Lenormandkarte: Die Störche

Motiv: Die Störche

Bild Die Störche Lenormandkarte Motiv Österreich

Die siebzehnte Karte bei den Lenormandkarten aus Österreich, Die Störche, zeigt neben der Herz-Dame zwei Störche, die ein Nest auf einem Turmdach gebaut haben und ihren gemeinsamen Nachwuchs großziehen. Darüber hinaus illustriert die Lenormandkarte Die Störche eine Situation, in der einer der beiden Störche nach den Küken schaut, während der andere Storch gerade vom Nest wegfliegt.

Bedeutung der Karte: Die Störche

Die Störche können beim Kartenlegen aus Österreich sowohl als Personenkarte gedeutet werden und weisen dann auf eine liebevolle, dynamische Frau zwischen 20 und 40 Jahren hin. Als Zeitkarte hingegen zeigen sie Wandel und Umbruch, aber auch Glück und Fruchtbarkeit an. Insofern sind sie häufig ein Hinweis auf Nachwuchs. In Liebesdingen kann es zu Veränderungen in der Partnerschaft kommen – aber keine Sorge, diese sind tendenziell positiver Natur.

Eine professionelle Kartenlegerin aus Österreich weiß: Das Berufsleben zeigt sich von seiner guten Seite, da möglicherweise eine Beförderung ansteht. Und auch die Gesundheit stabilisiert sich wieder; dennoch ist es sinnvoll, den Mund, den Rachenraum und die Atemwege gut zu pflegen.

Positive Aspekte

Bei der Deutung gilt es zu berücksichtigen, dass der Wandel, den diese Karte mit sich bringt, nie plötzlich über einen hereinbricht. Und dass er in fast allen Fällen vorteilhaft ist.

Negative Aspekte

Solange die Störche als Einzelkarte (z.B. als Tageskarte) betrachtet wird, besitzt sie keine negativen Eigenschaften. Nur Kombinationen mit dem Sarg lassen Veränderungen anhaltend schlecht ausfallen.

Kombination mit anderen Karten:

  • Die Störche und der Reiter gemeinsam kündigen einen beginnenden Wandel oder ein Angebot an, der Klee lässt dieses kurzfristig passieren.
  • Das Schiff bringt Veränderungen ins Rollen, das Haus macht eine Renovierung wahrscheinlich.
  • Der Baum symbolisiert eine Lebensveränderung, die Wolken Veränderungen im Herbst oder solche, deren Richtung noch unklar ist.
  • Die Schlange sorgt für Veränderungen über Umwege, beim Sarg stagniert oder verschlechtert sich die Situation.
  • Die Blumen fördern Kreativität, positiven Wandel und neue Situationen im Frühling, während bei der Sense eine Veränderung überraschend eintritt.
  • Die Ruten verändern die Kommunikation und halten eine Veränderung durch ein Gespräch bereit, die Eulen hingegen stehen für aufregende und stressende Neuerungen.
  • Dank des Kindes steht ein Kind oder ein neues Projekt an; der Fuchs deutet an, dass eine Veränderung oder ihr Zeitpunkt falsch sind.
  • Der Bär verspricht eine langanhaltende und / oder wichtige Veränderung, die Sterne thematisieren viele, aber glückliche Veränderungen.
  • Der Hund repräsentiert Veränderungen im Freundeskreis, während der Turm Grenzen überwindbar oder einen Termin beim Bürgeramt wahrscheinlich macht.
  • Der Park sorgt für einen Wechsel innerhalb der Kundschaft oder eine Veränderung durch eine Begegnung.
  • Aufgrund des Bergs verändert sich nichts – oder bestenfalls in der Ferne.
  • Die Wege bringen einen Wandel durch eine Entscheidung mit sich, während die Mäuse eine Veränderung verzögern.
  • Das Herz ermutigt dazu, eine Veränderung aus ganzem Herzen anzugehen und regt Veränderungen in der Liebe an.
  • Ähnliches gilt für den Ring, bei dem sich Veränderungen wiederholen aber auch Beziehungen oder Verträge abgewandelt werden.
  • Das Buch lässt Übersetzungen relevant werden und hält noch unklare Veränderungen bereit, während der Brief dazu anregt, Neuerungen schriftlich festzuhalten oder nach einer neuen Information die Situation anders anzugehen.
  • Ein flexibler Mann und eine dynamische Frau sind bei Mann und Frau Programm, während die Lilie Veränderungen harmonisch einleitet: Ein „neues“ Sexleben oder eine Veränderung innerhalb der Familienstruktur sind keine Seltenheit.
  • Die Sonne schenkt Kraft und hat positive Veränderungen im Gepäck, der Mond dreht etwas an der Gefühlsschraube.
  • Der Schlüssel ist der Trick bei einer garantierten, häufig erfolgreichen Veränderung, die Fische bringen finanzielle Veränderungen ins Rollen.
  • Am Arbeitsplatz tut sich etwas, man kann seine Arbeit aber auch aktiv gestalten! Die Ursache dafür ist der Anker.
  • Und das Kreuz zeigt an, dass ein wichtiger Zeitpunkt für eine Veränderung gekommen ist.

Tipps und Fazit zur Karte: Die Störche

Die Störche bringen Kinder sagt der Volksglaube. Beim Kartenlegen bringt die Lenormand Karte Die Störche deshalb einen Wandel, aber auch Glück mit sich. Man sollte sich guten Mutes ins Abenteuer begeben. Eine professionelle Kartenlegerin weiß: Hinter der Karte Die Störche wird angezeigt, was in Veränderung kommt oder wo wir über Veränderungen nachdenken sollten, vor der Lenormand-Karte Die Störche wird hingegen angezeigt, was es bringen wird. Die Störche stehen immer für Veränderung, Zuwachs und Wandlung.

zurück zu allen Lenormandkarten

Jetzt anrufen!

Beraterstatus

Frei
Abella, Anna
Besetzt
Estefania, Christine
In Pause
Saskia, Petra, Waltraud, Bea, Manuela, Evelyn, Corinne, Vera, Heide, Mariel, Brigitte, Dana, Emma, Verena, Hannelore, Barbara, Maria, Celestine
Abwesend
Namira, Annalena, Semira, Alice, Susanne
Abwesend
Christiane, Moni, Miriam, Soraya, Marlen, Marcia, Raphael, Stephanus, Stella, Johannes, Bianka, Rajka, Marita, Pia-Lisa, Marina, Rita, Judith, Andrea, Marianne, Tana, Limara, Lilith, Shiva, Tamina, Enja

Wählen Sie Ihren Berater aus