Zigeunerkarte: „Reise“

Das Motiv der Zigeunerkarte
„Reise“

Motiv der Zigeunerkarte „Reise“

Die Zigeunerkarte Reise zeigt in ihrem Motiv eine Kutsche mit Pferden im Galopp, die eine Staubwolke aufwirbelt. Der Kutscher sitzt mit seiner Peitsche auf dem Kutscherbock, in der Kutsche scheint eine Frau mit Hut zu sitzen. Im Hintergrund ist ein Ort mit einer Kirche und ein paar anderen Gebäuden zu sehen. Am blauen Himmel zeigen sich nur ein wenige weiße Wolken. In der alphabetischen Reihenfolge der Zigeunerkarten ist diese die fünfundzwanzigste im Kartendeck.

Allgemeine Bedeutung der Zigeunerkarte:
„Reise“

Die Zigeuner Karte Reise ist eine neutrale Karte im Zigeuner Kartendeck, der ein Zeitraum von einem bis sechs Monaten zugeordnet wird. Sie steht generell für Veränderungen und Bewegung, die in der nächsten Zeit ins Leben des Fragestellers bzw. der Fragestellerin treten, symbolisiert aber natürlich auch eine tatsächliche Reise.

Zudem kann diese Karte, auch wenn sie selbst keine Personenkarte darstellt, einer Person als Eigenschaft zugeordnet werden. Dann steht sie für Weltoffenheit, Reiselust und Dynamik. In manchen Interpretationen steht die Karte Reise auch als Symbol für ein Fortbewegungsmittel, beispielsweise ein Auto.

Die Zigeunerkarte „Reise“
als Tageskarte

Wird die Reise als Tageskarte gedeutet, so zeigt sie einen turbulenten Tag an, an dem sich für die Hauptperson voraussichtlich viel bewegen wird. Möglicherweise steht eine Dienstreise, ein Urlaub oder Kurztrip an. Oder aber der heutige Tag wird sehr sportlich aktiv begangen. Andernfalls kann mit der Karte auch die Veränderung eines inneren Standpunktes gemeint sein, der auch größere Veränderungen im Außen mit sich zieht.

Die Zigeunerkarte „Reise“:
Liebe und Partnerschaft

Wird die Zigeuner Karte Reise in Bezug auf die Liebe und Partnerschaft gedeutet, kann sie einen Hinweis darauf bieten, dass sich innerhalb der Beziehung Veränderungen ankündigen, was aber nicht zwingend zu Liebeskummer führen muss. Bei Fernbeziehungen könnte diese Karte andeuten, dass sich die fragende Person auf den Weg zu ihrem Partner macht, oder vielleicht sogar ein Umzug ansteht.

Für Singles zeigt diese Karte an, dass höchstwahrscheinlich neue, interessante Bekanntschaften gemacht werden oder im Urlaub, einem Ausflug o.ä. die Liebe auf sie wartet. Möglicherweise handelt es sich aber auch um einen inneren Wechsel des Standpunktes, der aber ebenso zu einer neuen Bekanntschaft beitragen kann.

Die Zigeunerkarte „Reise“:
Beruf und Karriere

Für den Arbeitsplatz lässt sich die Reise dahingehend interpretieren, dass in der nächsten Zeit viele Dienstreisen angetreten werden müssen. Oder der Fragesteller ist anderweitig beruflich viel unterwegs. Zudem kann aber auch damit angezeigt sein, dass das Berufsleben, bedingt durch eine Veränderung im Inneren, in naher Zukunft in Bewegung kommt.

Die Zigeunerkarte „Reise“:
Besitz und Finanzen

Wird diese Zigeuner Karte im Hinblick auf die Finanzen gedeutet, lässt sich auch hier eine Veränderung vermuten. Möglicherweise bringt eine Reise oder ein Ausflug neues finanzielles Potenzial. Andernfalls kann hiermit auch einfach die Finanzierung eines Urlaubs oder einer anderen Unternehmung zur Sprache kommen.

Die Karte „Reise“ in Kombination mit weiteren Zigeunerkarten

Wie bei Wahrsagekarten üblich, ergeben sich mit den vielen möglichen Legungen und Legesystemen weitere Bedeutungen in Kombinationen mit anderen Karten. Dabei können nicht alle Kartenkombinationen der Zigeuner Karten wiedergegeben werden, da dies den Umfang dieser Seite sprengen würde.

Wir haben uns auf jeweils sechs Konstellationen beschränkt. Für weitere Deutungen und Fragen zu Legungen und Legesystemen kontaktieren Sie unsere erfahrenen Kartenleger.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Reise“ und „Richter“

Die Kombination aus Reise und der Personenkarte Richter weist darauf hin, dass möglicherweise bald eine Entscheidung in Bezug auf einen Urlaub oder eine andere Form von Reise gefällt werden sollte. Vielleicht hat sich die Hauptperson bisher bei der Urlaubsplanung nicht entscheiden können, was nun nachgeholt wird.

Eine andere Deutungsvariante wäre, dass eine Auseinandersetzung bezüglich einer Reise gerichtlich entschieden wird. Ob diese Entscheidung positiv oder negativ für die fragende Person ausfällt, verraten möglicherweise weitere Karten im Umfeld dieser Kartenkombination.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Reise“ und „Sehnsucht“

Werden die Karten Reise und Sehnsucht, die zu den Gefühlskarten gehört, zusammen gezogen, wird in den meisten aller Fälle natürlich das Fernweh und die Reiselust zum großen Thema gemacht. Jedoch ist dies nicht die einzige Möglichkeit, was hinter dieser Kartenkombination stecken kann.

Denn wird die Reiselust nicht wörtlich verstanden, können diese beiden Karten auch ein Anzeichen dafür sein, dass sich die fragende Person nach einem inneren Standortwechsel sehnt. Möglicherweise steckt diese schon viel zu lang in einer Lebenslage, die sie gerne ändern würde. Ob dies zum Positiven oder zu negativen Folgen führt, zeigen meist die umliegenden Karten.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Reise“ und „Tod“

Wird bei einer Legung die Karte Reise neben dem Tod aufgedeckt, gilt dies oftmals als Warnung, muss jedoch nicht ausschließlich negativ gewertet werden. Zwar steht diese Kombination in einigen Deutungen für einen Urlaub oder Ausflug, der alles andere als harmonisch und voller Sonnenschein verläuft und daher die fragende Person nachhaltig beeinflussen wird. Daher wird an mancher Stelle auch von der Unternehmung abgeraten.

Doch wenn sich der Ratsuchende darauf besinnt, dass jede Herausforderung und jedes Ende, das einem im Leben begegnet, auch immer einen Neuanfang und Wachstum bedeuten, sind die Folgen wahrscheinlich schon erträglicher. Weitere Karten in der näheren Umgebung bergen unter Umständen mehr Informationen.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Reise“ und „Traurigkeit“

Die Kartenkombination von Reise und der Traurigkeit, die zu den Gefühlskarten gezählt wird, gilt auch als Warnung und verheißt ebenso nicht gerade die beste Zeit, ist jedoch von der Wirkung her schwächer als die Karte Tod. Liegen die beiden Karten beieinander, zeigt dies einen Urlaub oder einen Ausflug an, der nicht nach den Wünschen und Vorstellungen des Fragestellers bzw. der Fragestellerin verläuft.

Möglicherweise macht die Reise diesen auch buchstäblich traurig, die Gründe hierfür verraten unter Umständen weitere Karten im näheren Umfeld. Andererseits kann die Kombination auch anzeigen, dass die fragende Person im Urlaub oder auf Dienstreise eine melancholische Frau trifft. Oder es handelt sich um eine melancholische Frau, die gerne auf Reisen geht.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Reise“ und „Treue“

Tauchen die Karten Reise und Treue in Kombination auf, kann dies einerseits den Hinweis darauf bieten, dass eine Dienstreise oder ein Urlaub stabil und ohne weitere Vorkommnisse verläuft. Dies wird vor allem dann zutreffen, wenn das Ziel der Reise bereits mehrfach angesteuert wurde.

Findet sich eine Personenkarte in der näheren Umgebung, kann diese Kombination auch auf die Bekanntschaft zu oder ein Treffen mit einem treuen und zuverlässigen Menschen anzeigen, möglicherweise entsteht hieraus eine solide Partnerschaft. Geht es bei der Fragestellung eher um innere Werte und Ansichten, kann hiermit auch thematisiert werden, dass die Veränderung des inneren Standpunktes Stabilität und Dauerhaftigkeit verspricht.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Reise“ und „Unglück“

Die Kartenkombination aus Reise und Unglück gilt wiederum als Warnung vor einem Ereignis während einer anstehenden Reise oder einem Urlaub. Hierbei handelt es sich zudem oftmals um ein Unglück in größerem Maßstab, da mit dieser Karte auch Katastrophen, Krieg und ähnlich schlimme Ereignisse verbunden werden.

Die fragende Person sollte also Vorsicht walten lassen und nicht zu unbedarft an die Sache herangehen. Manche Interpretationen raten mit dieser Kartenkombination auch davon ab, eine geplante Unternehmung anzutreten. Wie immer verraten weitere umliegende Karten möglicherweise weitere Details zu diesem Sachverhalt.

Tipps und Fazit zur Zigeunerkarte
„Reise“

Die grundsätzlich neutral bewertete Zigeunerkarte Reise hat einen dynamischen Charakter und tritt meist in einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten auf. Neben tatsächlichen Reisen, wie Urlaub, Dienstreisen oder Ausflügen, steht sie aber auch im übertragenen Sinne für eine innere Veränderung, die der Fragesteller antritt. Als Tageskarte kündigt sie einen voraussichtlich turbulenten Tag an. In jedem Fall zeigt die Karte an, dass sich innerhalb der nächsten Monate etwas bewegen wird. Ob dies gut oder schlecht zu bewerten ist, zeigt sich unter Umständen auch im Hinblick auf weitere Umgebungskarten.

Bewertungen der Deutung zur Zigeunerkarte „Reise“


Zurück zur Übersicht: alle Zigeunerkarten

Ihre individuelle Legung
mit den Zigeunerkarten

Während einer individuellen Legung mit diesen Wahrsagekarten erhalten Sie Ihre ganz persönliche Deutung und erfahren so viel mehr Details über Sie, Ihr Schicksal und Ihren individuellen Lebensweg. Unsere erfahrenen Kartenleger verraten Ihnen in einer professionellen Legung, wofür Ihr Herz schlägt und wie Sie emotionale Barrieren überwinden können. Rufen Sie jetzt an und werfen Sie einen präzisen Blick auf Ihr Schicksal, Ihr Leben und Ihre Zukunft.


Neueste Anrufer Bewertungen


Ihre Vorteile bei astrozeit24

  • Anonyme Beratung ohne Registrierung
  • Vom Handy ohne versteckte Kosten
  • Kartenlegen zum festen Minutenpreis
  • Geprüfte Premium Kartenleger

Beraterstatus











Wählen Sie Ihren Berater aus