Skatkarten am Telefon legen lassen - Österreich

Die Skatkarten sind als Kartendeck für das Kartenspiel Skat sehr bekannt. Das Skatblatt wurde zum ersten Mal 1832 in der thüringischen Stadt Altenburg herausgegeben. In diesem Zusammenhang verbreitete es sich in der ganzen Welt. Heute sind Skatkarten in fast allen Haushalten vorhanden. Bereits seit Jahrhunderten werden diese 32 Karten auch als Wahrsagekarten verwendet.

Unsere Experten schauen in Ihre Zukunft:

Beraterstatus

Frei
Abella, Anna
Besetzt
Estefania, Christine
In Pause
Saskia, Petra, Waltraud, Bea, Manuela, Evelyn, Corinne, Vera, Heide, Mariel, Brigitte, Dana, Emma, Verena, Hannelore, Barbara, Maria, Celestine
Abwesend
Namira, Annalena, Semira, Alice, Susanne
Abwesend
Christiane, Moni, Miriam, Soraya, Marlen, Marcia, Raphael, Stephanus, Stella, Johannes, Bianka, Rajka, Marita, Pia-Lisa, Marina, Rita, Judith, Andrea, Marianne, Tana, Limara, Lilith, Shiva, Tamina, Enja

Wählen Sie Ihren Berater aus


Zukünftige Ereignisse und Erkenntnisse über bestimmte Fragestellungen lassen sich von erfahrenen Kartenlegern aus diesen Karten ablesen.

Um die Skatkarten zum Kartenlegen zu verwenden, bedarf es allerdings gewisser Fähigkeiten und Erfahrung. Jeder der 32 Karten ist dabei eine bestimmte Bedeutung zugeordnet.
Das Herz-As steht beispielsweise für die Liebe und die Farbe Pik für Schicksalsschläge. Karo wird mit Eigentum und Besitz in Verbindung gebracht und Kreuz bedeutet Veränderung, individuelle Wege zur Entwicklung oder tiefe Wandlungen. Die Bedeutung ergibt sich aus dem jeweils ausgelegten Kartenbild.

Auch Ihre Zukunft lässt sich aus den Skatkarten lesen.

Jetzt anrufen!