Kipperkarte: Falsche Person

Kipperkarten Motiv: Falsche Person Österreich

Falsche Person

Die achte Karte im Deck der Kipperkarten ist die Falsche Person. Das Motiv der Karte zeigt eine elegant gekleidete Dame mit braunem Kurzhaarschnitt und einer dekorativen Feder im Haar. Über ihrem Kleid trägt sie einen hellblauen Überwurf, der in leichten Wellen nach unten fällt. Sie steht in einem grün tapezierten Zimmer recht nah an der Tür und schaut über die Schulter in Richtung Betrachter.

Bedeutung der Kipperkarte „Falsche Person“ als Tageskarte

Diese Karte gilt beim Kartenlegen als Warnkarte. Wird sie als Tageskarte gezogen, will sie den Fragenden davor warnen, dass irgendetwas in seinem Umfeld nicht ganz mit rechten Dingen zugeht. Dieser sollte also vorsichtig und aufmerksam sein, wem Vertrauen zu schenken ist und wem nicht.

Allgemeine Deutungen der Kipperkarte:
Falsche Person

An sich ist die Falsche Person recht negativ besetzt. Daher rät auch ein Kartenleger bei dieser Karte: Augen auf, wenn es um bestehende und neue Kontakte geht. Wer zu viel Vertrauen in seine Mitmenschen hat, wird jetzt vielleicht enttäuscht.

Sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld sind möglicherweise einige Menschen unterwegs, die sich auf Kosten anderer bereichern wollen. Doch muss es nicht zwingend um Personen gehen, die Karte kann sich auch auf Ansichten oder Sachverhalte beziehen.

Positive Aspekte der Kipperkarte:
Falsche Person

Auf den ersten Blick gibt es nicht viel Gutes von der Falschen Person zu berichten. Dennoch bietet sie als Warnkarte die Möglichkeit, ein drohendes Unheil durch Vorsicht und aufmerksames Handeln abzuwenden.

Negative Aspekte der Kipperkarte:
Falsche Person

Passend zu ihrem Titel steht die Falsche Person für Täuschung, Fehlinformationen, Intrigen und Neid. Der Fragesteller sollte sich also davor hüten, zu leichtgläubig mit seinen Mitmenschen zu sein. Andernfalls drohen ihm Nachteile in finanzieller oder sozialer Hinsicht. Zudem sollte er auch seine eigenen Ansichten und Vorstellungen überdenken, wenn die umliegenden Karten einen Hinweis darauf liefern.

Die Kipperkarte „Falsche Person“:
Liebe und Partnerschaft

In festen Beziehungen kann es vorkommen, dass der Fragesteller selbst oder dessen Partner nicht mit offenen Karten spielt und die wahren Gefühle im Verborgenen gehalten werden. Auch ist es möglich, dass die Karte Falsche Person dafür steht, dass es sich um eine Beziehung handelt, die dem Fragenden nicht viel Gutes bringt.

Ähnliches gilt für Singles: Sollten sie gerade neue Bekanntschaften gemacht haben oder in naher Zukunft jemanden kennenlernen, ist es ratsam, auf das eigene Bauchgefühl zu hören. Denn möglicherweise handelt es sich um Personen, die mithilfe von Falschheit und Intrigen versuchen, dem Fragesteller oder jemandem in seiner näheren Umgebung zu schaden.

Die Kipperkarte „Falsche Person“:
Beruf und Finanzen

die Falsche Person warnt: Der Teufel steckt im Detail – Fehler bei der Arbeit werden früher oder später entdeckt und haben meist Konsequenzen. Zudem wird häufig auf Offenheit verzichtet und Informationen im Hinterzimmer oder hinter vorgehaltener Hand weitergegeben. Auch der Finanzbereich ist aktuell mit Vorsicht zu genießen: Viele potenzielle Geschäftspartner nehmen es mit der Ehrlichkeit nicht so genau und achten nur auf ihren eigenen Vorteil. Daher sollte man Vertragsabschlüsse lieber noch etwas hinausschieben.

Die Kipperkarte „Falsche Person“: Gesundheit

Generell besteht mit der Karte Falsche Person im gesundheitlichen Bereich die Tendenz zu unentdeckten Krankheiten. Bei ungeklärten und/oder schwammigen Symptomen sollte der Fragesteller sich also nicht scheuen, mithilfe seines Arztes auch eine aufwendigere Ursachenforschung zu betreiben.

Die Kipperkarte „Falsche Person“: Kombination mit anderen Karten

Die Kipperkarte Falsche Person zeigt auch in Kombinationen mit anderen Kipperkarten leider meist nicht viel Positives an:

  • Liegt die Kipperkarte Diebstahl bei der Falschen Person, weißt das auf einen – möglicherweise sogar unerkannten – materiellen Verlust hin.
  • Wer jetzt gelobt wird, hat durch die Falsche Person in Kombination mit der Karte Zu hohen Ehren kommen das Pech, dass diese Anerkennung höchstwahrscheinlich nicht ehrlich gemeint ist.
  • Das Große Glück führt unter Umständen in der Nähe der Falschen Person zu Pech, Unglück und Falschheit.

Fazit und Tipps zur Kipperkarte:
Falsche Person

Die Kipperkarte Falsche Person warnt den Fragenden vor Lügen, Falschheit und Intrigen. Sie wird generell negativ gewertet und vermag selbst positive Karten ins Negative zu ziehen. Zudem steht sie nicht zwingend für eine Person, sondern kann sich auch auf einen Sachverhalt beziehen. In welchem Lebensbereich die Schwierigkeiten auftreten, verraten möglicherweise die umliegenden Kipperkarten.

Daher sollte der Fragesteller nun ausreichend Aufmerksamkeit und Vorsicht walten lassen, damit er ein mögliches Unheil noch abwenden kann. Positiv an dieser Karte ist, dass sie die Aufmerksamkeit darauf lenkt, das irgend etwas im Umfeld des Fragenden nicht stimmt. So kann sie Illusionen aufdecken und damit mehr Klarheit schaffen.

Wie bewerteten Besucher unsere Seite zur Kipperkarte „Falsche Person“?

Zurück zur Übersichtsseite aller Kipperkarten

Individuelle Kartenlegung mit den Kipperkarten am Telefon

Sie möchten heute wissen, was morgen kommt? Unsere Kartenleger lüften beim Kartenlegen am Telefon für Sie das Geheimnis. Kommen Sie Ihren persönlichen Antworten beim Kartenlegen online von Karte zu Karte näher und erhalten Sie jetzt präzise und treffsichere Aussagen.

So erreichen Sie eine Kartenlegerin

Kipperkarte Falsche Person deuten lassen

Beraterstatus

Frei
Im Gespräch
In Pause
Abwesend
Abwesend

Wählen Sie Ihren Berater aus


Jetzt anrufen!