Erfahren Sie die Zukunft mit Hellsehen

Hellsichtige Beratung aus Österreich für Sie am Telefon

Hellsehen

Suchen Sie zuverlässigen Rat bei einer wichtigen Entscheidung? Oder möchten Sie wissen, ob Ihre Liebe erwidert wird? Oft tut es einfach gut, durch einfühlsames Hellsehen mehr Gewissheit zu erhalten.

Bei uns nutzen geprüfte und erfahrene Ratgeber ihre mediale Gabe Hellsehen liebevoll dazu, Ihnen kompetent den Weg in Ihr zukünftiges persönliches Glück zu zeigen.

Wie bewerteten Besucher unsere Hellsehen Internetseite?

Wenn Sie jetzt mit seriösen spirituellen Beratern sprechen wollen, dann nehmen Sie doch anonym und vertrauensvoll mit unseren hellfühligen Medien Kontakt auf.

Mehr über die Methode Hellsehen lesen

In einem vertraulichen Telefonat mit unseren treffsicheren Beraterinnen wird Ihnen mittels professionellem Hellsehen Ihre Zukunft offenbart. Damit Sie Ihr Leben direkt positiv beeinflussen können.

Mit 1-Klick Hellsehen lassen

100% Seriös: Online Hellsehen am Telefon anrufen

Beraterstatus

Frei
Besetzt
In Pause
Abwesend
Abwesend

Wählen Sie Ihren Berater aus


Jetzt anrufen!

Hellsehen – Bedeutung und Definition

Was ist Hellsehen? Der Begriff Hellsehen (frz. Clairvoyance) bezeichnet im Allgemeinen die Fähigkeit von einem Hellseher, etwas auf außersinnliche Art wahrzunehmen. Das heißt, diese Wahrnehmung wird nicht durch die körperlichen Sinne vermittelt. Möchte man das Hellsichtig sein noch näher definieren, spricht man dabei von der Gabe, die Energien bestimmter Dinge, Menschen oder Situationen zu empfangen, ohne dabei auf eine materielle Gestalt angewiesen zu sein.

"Hellsehen heißt nichts anderes, als es zu einer Entwicklungsstufe der menschlichen Wesenheit gebracht zu haben, durch welche der Mensch lust- und leidfrei die Welt um sich herum wahrzunehmen vermag."
Rudolf Steiner

Diese Wahrnehmungen beruhen allein auf Eindrücken, die auf geistiger Stufe erhalten werden und damit als übernatürlich, außersinnlich beziehungsweise übersinnlich bezeichnet werden. Oftmals werden diese Übersinne auch als paranormale Fertigkeiten eingeordnet.

Andere gängige Bezeichnungen sind Hellsicht, Hellsichtigkeit , Hellseherei und Wahrsagen. Wird die Hellseherei zur Vorhersage kommender Ereignisse und Geschehnisse genutzt, spricht man auch von Mantik (grch. mantikḗ téchnē), d. h. von der Fähigkeit, die Zukunft anzukündigen.

Bereits aus der Antike existieren Nachweise zum Phänomen der Hellsichtigkeit. So soll beispielsweise der Philosoph Apollonius, dem Bericht des Philostratos nach, den Mord am damaligen Kaiser Domitian in Rom hautnah miterlebt haben, während sich Apollonius jedoch selbst zum Zeitpunkt des Mordes hunderte Kilometer weit entfernt aufhielt.

Kann man Hellsehen lernen?

Hellsicht trainieren: Meist reicht es nicht aus, diese Begabung lediglich zu besitzen. Wie ein Talent zum Singen oder Malen geschult werden sollte, ist es auch von Vorteil, die Gabe der Hellsichtigkeit zu trainieren.

Denn nur auf diese Weise gelangt die hellseherische Veranlagung zur vollen Entfaltung. In welcher Form eine Weiter- und Ausbildung im Wahrsagen erfolgt, hängt natürlich auch von den Vorlieben eines derartig begabten Menschen ab.

Hellsehen lernen: Doch ganz gleich, ob jemand lieber autodidaktisch vorgeht oder sich von einer ausgewählten Person vollständig ausbilden lässt: Der persönliche Austausch mit anderen Begabten ist auch hier unabdingbar. Fähige Ausbilder finden sich jedoch zuhauf, sodass es eher eine Schwierigkeit bedeutet, den passenden rauszusuchen, als überhaupt jemanden zu finden.

Hellsehen online: Ist diese Hürde gemeistert, sollte es für den Anfänger nun keine Schwierigkeit mehr sein, sich beispielsweise unter professioneller Leitung selbst eine auf ihn zugeschnittene Anleitung fürs Hellsehen online zu erarbeiten.

Wer nach Hellsehen im Internet Ausschau hält, findet für das Online Hellsehen beispielsweise viele Kurse und Seminare, mittels derer man den Zugang zu den eigenen Hellsinnen stärken oder die eigenen Hellsinne testen kann. Allerdings ersetzt das Hellsehen online nicht die natürliche Begabung, die für eine professionelle Live Beratung mit treffsicherem Hellsehen unabdingbar bleibt.

Hellsichtig sein: Wer kann hellsehen?

Eine Person, die eine außersinnliche Wahrnehmung empfängt, kann hellsehen und wird als Seher bezeichnet. Weitere gängige Bezeichnungen für einen hellsichtigen Menschen sind: Deuter, Zeichendeuter, Künder und Vorbote.

Auch Menschen mit Hellsicht gelten als hochsensitive bzw. hochsensible Wesen, da sie mehr Eindrücke wahrnehmen und verarbeiten können als andere Menschen. Deshalb spricht man ihnen oftmals eine Hochbegabung auf der spirituellen Ebene zu.

Hellsehen online mit Karten

Wird zur Unterstützung der außersinnlichen Wahrnehmung noch ein mystisches Kartendeck herangezogen, dann spricht man von einem hellsichtigen Kartenleger, einer Kartenwahrsagerin, einem Kartenmedium oder ganz allgemein vom Hellsehen mit Kartenlegen.

Ob diese Person sich nun selbst eher dem Hellsehen verschreibt, wo das Kartenlegen lediglich zur Verstärkung der medialen Fähigkeit genutzt wird, oder ob er sich vielmehr als hellsichtiger Kartenleger sieht, bleibt jedem spirituell beratenden Menschen letztendlich aber selbst überlassen.

Je weiter die Fähigkeit des Hellsehens entwickelt ist, desto höher lässt sich in die geistige Welt eindringen. Und desto präzisere Aussagen können zum Beispiel beim Hellsehen günstig getroffen werden.

Dabei ist das Ziel nicht immer die Präkognition, also ein Blick in die Zukunft. Wird das Hellsehen seriös ausgeübt, können nämlich auch Ereignisse aus vergangenen Tagen wahrgenommen und die verborgenen Bereiche der Gegenwart erfasst werden. Werden beim Hellsehen Informationen aus der Vergangenheit abgerufen, spricht man an dieser Stelle von Retrokognition.

Kann jeder Mensch hellsehen?

Begabung Hellsehen: Häufig ist die Begabung angeboren und zeigt sich schon im Kindesalter. Sei es durch Träume von zukünftigen oder vergangenen Ereignissen, Visionen und Vorahnungen oder einfach Gefühle, die nicht die eigenen sein können. Diese übersinnliche Fähigkeit auszubauen, setzt nicht nur ein hohes Maß an Disziplin und Wissen voraus.

Oft ist es vor allem das Umfeld eines jungen Hellsehers, das die Gabe als Einbildung abtut und damit einer Entfaltung dieses Talents schon früh einen Riegel vorschiebt. Deswegen beginnen Seher nicht selten erst im mittleren oder späten Lebensalter ihre wahre Berufung auszuleben.

Manchmal wird die übersinnliche Empfänglichkeit eines Menschen aber auch durch besondere Erlebnisse oder einschneidende Erfahrungen geöffnet. So können Nahtoderfahrungen, schwere traumatische Erlebnisse oder eine tiefe, spirituelle Konzentration auf die Energien des eigenen Geistes jemanden in die Lage versetzen, hellsichtig zu werden.

Fazit: Es braucht also gewisse Voraussetzungen beim Menschen, um die Hellseherei optimal zum Vorschein zu bringen. Festzuhalten bleibt auch, dass diese mediale Fähigkeit grundsätzlich ein Talent ist und nicht jedem Menschen im gleichen Maß in die Wiege gelegt wird.

Mit Hellsehen die Zukunft sehen

Die Zukunft deuten: Dabei geht es nicht immer um die sogenannte Präkognition, also die Vorhersage zukünftiger Ereignisse aufgrund außersinnlicher Wahrnehmung. Auch bereits vergangene Zeiten und die Gegenwart werden bei diesen außersinnlichen Fähigkeiten offenbart.

Es hängt immer davon ab, mit welcher Absicht ein Mensch über diese außersinnliche Begabung den Kontakt zur geistigen Welt aufbaut. Und natürlich auch, wie die Reaktion in der Seelenwelt ausfällt, wenn es um die Beantwortung von Zukunftsfragen geht.

"Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden."
Søren Kierkegaard

Hellsehende Prophezeiungen erhalten

Hellsehen live 2019: Wird sich nicht auf die persönlichen Voraussagen für einen Menschen bezogen, sondern auf eine größere, umfangreichere Perspektive zurückgegriffen, spricht man von einer Prophezeiung. Diese Prophezeiungen werden häufig zum Jahresende von einigen wenigen Wahrsagern getroffen.

Sie analysieren dann aus einer kosmologischen Perspektive heraus die zukünftige Entwicklung eines Landes und zeigen kommende weltpolitische Entwicklungen auf, die globale Auswirkungen für die gesamte Menschheit mit sich bringen.

Wie funktioniert das Hellsehen live?

Funktioniert Hellsehen wirklich? Ja, das tut es. Warum und wie das Hellsehen funktioniert, ist allerdings keine leicht zu beantwortende Frage. Denn mit empirischen Forschungsgrundlagen lässt sich dieses übersinnliche Phänomen bisher nicht erklären und Erkenntnisse der Parapsychologie werden leider wenig bis gar nicht anerkannt.

Dennoch sind viele übersinnlich begabte Menschen auch heute noch darum bemüht, die Existenz übernatürlicher Fähigkeiten beim Menschen nachzuweisen. Damit sich die Wahrheit beweisen und das Hellsehen verstehen lässt.

Ein Erklärungsansatz fürs Live Hellsehen

Präzises Hellsehen erklären: Wie funktioniert nun das Hellsehen? Ein spiritueller Erklärungsansatz geht davon aus, dass unser gesamtes Universum durch geistige, feinstoffliche Energien verbunden ist. Diese geistige Welt umgibt uns und alles, was für uns existiert. Zusammen mit der Vorstellung, dass die Zeit relativ ist und auch mehrere Zeitströme nebeneinander existieren können, ergibt sich unser Sein als ein großes vielfältiges Ganzes, dessen einzelne Teile sich gegenseitig beeinflussen.

Das Gewesene, die Gegenwart und die Zukunft liegen somit nur für uns Menschen in einer chronologischen Reihenfolge, im Universum bestehen sie gewissermaßen auch „nebeneinander“. Dem Seher ist es daher durch Konzentration auf die Energien des Universums möglich, Informationen live zu erhalten, die in der Vorzeit oder der Zukunft des Fragestellers liegen.

So kann ein Mensch mit dieser Begabung – aufgrund der Botschaften aus der Seelenwelt – Live Vorhersagen für die Zukunft unserer irdischen Welt entwickeln. Genauso kann er auch die verborgenen Zusammenhänge der Gegenwart erfassen und deuten. Dabei ist ein hohes Maß an Konzentration und Erfahrung notwendig, um Fehler bei der Interpretation und Deutung auszuschließen. Das Hellsehen funktioniert dabei sowohl live (z. B. über das Telefon) als auch online.

Hellsichtige Lebensberatung erhalten: Der klare Blick durchs Hellsehen

Hellsehen Lebensberatung: Für erfahrene Seher stellt es bei einer Lebensberatung mit Live Hellsehen meist keine große Schwierigkeit dar, ihre Wahrnehmung für das Übersinnliche beispielsweise beim Kartenlegen zu öffnen.

Die hohe Kunst dieser Begabung besteht darin, die empfangenen Bilder, Gefühle oder Situationen live richtig zu deuten. Dies kann für Anfänger eine große Fehlerquelle sein.

Zudem muss der hellsichtig Begabte auch dafür sorgen, dass sich keine eigenen Empfindungen mit den außersinnlichen Wahrnehmungen vermischen und diese im schlimmsten Fall die hellseherische Botschaft der Karten verfälschen.

Hellsehen für Anfänger: Daher kann es auch eine Gefahr darstellen, wenn beratende Menschen für das Hellsehen & Kartenlegen nicht ausreichend ausgebildet sind. Denn die getroffenen Aussagen sind eventuell gar nicht für den Fragesteller, sondern für die beratende Person selbst bestimmt. Die Unterscheidung von fremden und eigenen Gefühlen muss also mit viel Übung beim Wahrsagen trainiert werden.

Das zuletzt genannte Szenario ist beim Hellsehen von einem Experten natürlich auszuschließen. Denn beim seriösen Hellsehen wird darauf geachtet, regelmäßig den Körper und Geist zu reinigen und durch verschiedene Methoden von menschlichen „Verhaftungen“ zu befreien. Dies geschieht zum Beispiel durch tiefe Meditation oder durch Energiearbeit. Nur so ist es möglich, die geistige Wirklichkeit außerhalb des weltlichen Daseins objektiv beim Hellsehen zu erfassen.

Hellsehendes Kartenlegen mit Wahrsagekarten

Eine unter spirituellen Menschen beliebte Methode sich des Hellsehens zu bedienen, ist die Kartomantie, d.h. das Kartenlegen zu Wahrsagezwecken. Dafür wird auf die unterschiedlichsten Kartendecks zurückgegriffen.

Zu den bekanntesten Wahrsagekarten gehören u.a. das Tarot / Tarotkarten, die Zigeunerkarten, das Lenormand / Lenormandkarten, die Skatkarten, die Kipperkarten und die Engelkarten.

Fragen, die beim Hellsehen live gestellt werden: Oft werden die Karten beim Hellsehen für die Beantwortung von Liebesfragen gelegt. Besonders die Zigeunerkarten eignen sich als Liebeskarten hervorragend, um die unbewussten Schwingungen der Liebe zu empfangen. So kann man dank der spirituellen Kombination Hellsehen & Kartenlegen mit dem Gefühlschaos aufräumen und nach dem Liebesglück von morgen Ausschau halten.

Das Tarot, das Lenormand sowie die anderen Wahrsagerkarten sind zudem verlässliche Wissensquellen, wenn das Hellsehen ohne Vorabinformationen oder treffsicheres Hellsehen mit Zeitangaben bei der Suche nach Antworten im Fokus stehen.

Helles Bewusstsein entwickeln

Hellsehen für Experten: Je geübter ein Seher im Umgang mit der Astralwelt ist, umso klarer und deutlicher kann er die Hinweise aus den übersinnlichen Sphären wahrnehmen und deuten. Ist die mediale Fähigkeit besonders stark ausgeprägt, sind klar blickende Menschen in der Seelenwelt genauso zu Hause, wie in der irdischen Welt. Das Wahrsagen wird dann zu etwas ganz Normalem.

Menschen, die Hellsehen können, berichten immer wieder, dass sich ihr Zugang zur geistigen Dimension über die Jahre hinweg verstärkt. Man spricht dann von einer Reifung der spirituellen Sinne, die mit verschiedenen Transformationensprozessen und einem gereiften Bewusstsein einhergeht. Damit einher geht fast immer auch eine Erweiterung des Wahrnehmungsspektrums, sodass sie im Laufe der Zeit immer mehr Erscheinungen und Wesen aus der anderen Welt wahrnehmen können.

Für Außenstehende, die noch nie in in dieser anderen Welt waren, ist es nicht immer leicht, richtig zu verstehen, was dort vorsichgeht. Für die hellsehende Person besteht die Schwierigkeit wiederum darin, ihre außersinnlichen Wahrnehmungen und Erlebnisse verständlich wiederzugeben.

5 Beispiele fürs Hellsehen

Lernen Sie an dieser Stelle fünf Möglichkeiten kennen, wie man Wahrsagen kann und das Tor zur feinstofflichen Welt öffnet, um so die Geheimnisse des Universums zu erfahren.

1. Hellsehen durch Meditation

Das Dritte Auge öffnen: Wenn Menschen den Zugang zu höheren Welten besitzen, spricht man in esoterischen Kreisen oft vom unsichtbaren, Dritten Auge. Ist dieses geöffnet, stellen sich spirituelle Fähigkeiten ein, die Bilder, Visionen und Wahrnehmungen erzeugen, die über das normale Sehen hinausgehen.

"Es gibt ein Auge der Seele. Mit ihm allein kann man die Wahrheit sehen."
Platon

Deswegen wird das Dritte Auge oftmals auch mit dem Wahrsagen gleichgesetzt. Mit einem geöffneten Dritten Auge, soll es nun möglich sein, Seelenreisen bzw. Astralwanderungen zu unternehmen. Auch soll man Chakren sehen und Auren stärken können. Laut Hinduismus befindet sich das Dritte Auge in der Mitte der Stirn und gilt als wichtiges Energiezentrum im Körper.

Möchte man mit dem Dritten Auge arbeiten, ist ein meditativer Bewusstseinszustand förderlich, denn er öffnet über verschiedene Meditationsstufen schließlich das Dritte Auge. Wie dies im Einzelnen genau funktioniert, lässt sich anhand spezieller Meditationstechniken in Meditationssitzungen gezielt lernen.

2. Hellsehen durch Träume

Hellsehen Traumdeutung: Da sich der Mensch, einer parapsychologischen Theorie zufolge, im Schlaf in der Seelenwelt aufhält, ist es auch möglich durch das Träumen in die Zukunft zu blicken oder in die Vergangenheit zu reisen. Diese hellseherischen Träume werden auch als Wahrträume oder präkognitive Träume bezeichnet.

Faszinierend ist, dass keineswegs nur Hellsehende diese prophetischen Träume haben können. Es gibt zahlreiche Belege dafür, dass viele Menschen dazu in der Lage sind, Katastrophen, Kriege und ähnliches in ihren Träumen vorherzusagen.

So träumte beispielsweise Abraham Lincoln von seinem eigenen Tod, der sich kurz darauf bewahrheitete. Allerdings ist die Abgrenzung zwischen symbolisch zu verstehenden, hellsichtigen Träumen und echten hellsichtigen Träumen nicht immer einfach. Deswegen ist die Rücksprache mit einem professionellen Traumdeuter oftmals sinnvoll.

3. Hellsehen durch die Glaskugel

Der Blick in die Glaskugel ist in vielen Köpfen als typisches Symbol für das Hellsehen fest verankert. Die Zukunft mithilfe einer Wahrheitskugel zu deuten, hat ihren Ursprung in der Kristallomantie, bei der schon in der Antike spiegelnde Flächen als Reflexionen des Unbewussten zum Hellsehen herangezogen wurden.

Personen, die mithilfe der Kristallkugel beim Hellsehen Visionen und Bilder empfangen, werden auch als Kristallseher / Kristallseherin bezeichnet. Während diese Art der Hellseherei noch im 19. Jahrhundert recht häufig praktiziert wurde, wird beim modernen Wahrsagen mittlerweile weitestgehend auf die Glaskugel verzichtet.

Nichtsdestotrotz ist die aus klarem Glas gefertigte Vollglaskugel bis heute ein geeignetes, hellsichtiges Übertragungsmedium und Hilfsmittel beim Hellsehen, um Ratsuchenden treffsicher ihre Zukunft vorherzusagen.

4. Hellsehen durch Engelkontakt

Hellsehen Jenseitskontakt: Engel sind im wahrsten Sinne des Wortes himmlische Boten und erweitern das menschliche Bewusstsein. Sie wollen immer das Beste für die Menschen und stehen ihnen deswegen mit Rat und Tat zur Seite.

Einige spirituelle Menschen sind in der glücklichen Lage, Kontakt zu den Engeln aufzunehmen und deren Engelbotschaften zu empfangen. Trifft ein Berater beim Hellsehen auf einen Engel fungiert er als Engelmedium, d.h. er ist der Übermittler ihrer Zeichen, Hinweise, Signale und Mitteilungen.

Die liebevollen Worte und Ratschläge der Engel erzeugen Schwingungen der Liebe, schenken den Ratsuchenden neue Kraft und lassen Zuversicht spüren, sodass zu beratende Personen wieder leichter nach vorne blicken können. Denn Engel wissen: Von oben betrachtet sieht alles anders aus.

5. Hellsehen durch Rauchlesen

Dieses hellseherische Hilfsmittel ist eine Gabe, ein besonderes Geschenk an jeden Menschen mit dieser übersinnlichen Begabung. Das Ritual des Rauchlesens ist vergleichbar mit einer Trance oder einer tiefen Meditation.

Durch die geistige oder feinstoffliche Verbindung zu einer derart natürlichen Erscheinung vermag der Begabte im Rauch Botschaften aus der feinstofflichen Welt zu lesen. Der Rauch ist dabei wie eine Fremdsprache, die in diesem Moment nur er zu deuten weiß.

Beim hellsichtigen Rauchlesen lautet die Antwort auf eine Frage niemals Ja oder Nein. Vielmehr liest ein hellsichtiger Rauchleser in der Rauchform und Rauchbewegung, was für den Fragesteller positiv, negativ und von tieferer Bedeutung sein kann.

Was passiert beim Hellsehen live?

Mit Hellsicht live die geistige Welt sehen: Es ist immer wieder faszinierend jemandem beim Hellsehen über die Schulter zu blicken oder sich mit ihm über seine Erfahrungen in der anderen Welt auszutauschen. Menschen, die nicht spirituell begabt sind, fragen sich immer wieder: Wie ist die geistige Welt beim Hellsehen beschaffen?

Diese Frage lässt sich leider nicht kurz beantworten, da diese Welt unendlich und sehr komplex ist. Dennoch sollen an dieser Stelle verschiedene Eindrücke und Erfahrungen aus der Astralwelt zusammengefasst wiedergegeben werden.

Die andere Welt, also die Welt, in die man beim Hellsehen eintaucht, hat viele unterschiedliche Namen. Manche nennen sie Astralwelt, Geisterwelt, höhere Welt, Seelenwelt, Astralplan, unsichtbare Welt, Astrallicht oder imaginative Welt.

In der Geisterwelt gibt es andere Regeln als in der Sinneswelt und es gelten dort auch andere Gesetze für Zeit und Raum. So verhält sich in dieser Welt alles spiegelverkehrt und das Zeitgefühl wird außer Kraft gesetzt. So fließen z.B. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ineinander. Sie imitiert aber dennoch in vielerlei Hinsicht die physische Welt, sodass es fast immer ein astrales Gegenstück zu einer sinnlichen Wahrnehmung gibt. Zudem existiert dort eine Flut von Farben und sinnliche Farben erscheinen als Komplementärfarben.

Merkmale der geistigen Welt:
  • umgekehrte Zeitverhältnisse
  • farben- und formenreich
  • Lichterscheinungen
  • Spiegelwelt
  • ergänzende Farben
  • umgekehrte Raumverhältnisse
  • höhere, tiefere Ebenen
  • Lichtwesen (z.B. Elohim)
  • Symbole
  • Unendlichkeit

Hellsehen mit Hilfsmittel oder Hellsehen ohne Hilfsmittel?

Hellsehen ohne Hilfsmittel: Grundsätzlich unterscheidet man das Hellsehen mit Hilfsmittel und das Hellsehen ohne Hilfsmittel. Jedoch geht man hier nicht zwingend von einer Hierarchie aus, bei der die „besten“ Ratgeber auf Hilfsmittel verzichten können, während andere auf diese zurückgreifen. Vielmehr werden bestimmte Hilfsmittel einfach deshalb benutzt, weil sie bei Beratungen einen leichteren Zugang bieten als das Hellsehen ohne Hilfsmittel.

Auch gibt es für spezielle Fragen oder Lebensbereiche Hilfsmittel, die sich mehr anbieten als andere. Das Handlesen zum Beispiel eignet sich wohl weniger dazu, umfassende Ereignisse wie einen Krieg vorherzusehen, wenn die betreffende Person selbst nicht maßgeblich in diesen Krieg involviert ist.

Hellsehen Hilfsmittel: Es ist auch eine Frage der Vorliebe, ob und welche Hilfsmittel beim Helsehen & Wahrsagen verwendet werden. Während bei einigen Experten das Online Hellsehen in Verbindung mit dem Legen von Wahrsagekarten (z.B. Tarotkarten, Lenormandkarten, Kipperkarten, Skatkarten, Engelkarten, Zigeunerkarten) eine häufig genutzte und treffsichere Variante ist, schwören andere Berater beim Live Hellsehen auf das Pendel oder gänzlich andere Hellsehen Hilfsmittel.

Die häufigsten Hilfsmittel beim Hellsehen

Formen der Hellsichtigkeit:
6 Hellsinne kurz erklärt

Unter dem Sammelbegriff Hellsehen / Hellsicht fallen viele weitere Hellsinne bzw. astrale Sinnesqualitäten, die für spirituelle Beratungszwecke sinnvoll eingesetzt werden können. Gegenstand dieser Wahrnehmungen sind nicht nur Situationen, Gegenstände oder Menschen, sondern können auch Gefühle, Geräusche, Gerüche oder sogar Geschmacksempfindungen sein.

Erweitertes Hellsehen: Daher spricht man nicht nur vom Hellsehen, sondern auch vom Hellfühlen, Hellhören, Hellriechen, Hellschmecken und Hellwissen. An dieser Stelle sollen diese hellen Sinne bzw. hellen Talente kurz und kompakt erklärt werden.

1. Hellsinn: Hellsehen

Hellsehen

Die Welt hellsehend wahrnehmen: Spricht man vom reinen Hellsehen, so meint man den astralen Sehsinn, der es ermöglicht, hellsichtige Sinnreize, d. h. visuelle Wahrnehmungen von astralen Wesenheiten, in der feinstofflichen Welt zu sehen.

Veränderungen des Lichts, dem Wechsel von hell und dunkel, Musterwechsel sowie dem gesamten Farbspektrum kommen dabei eine besondere Bedeutung zu, da anhand dieser oftmals emotionale Zuordnungen und Deutungen für die grobstoffliche Welt erfolgen.

2. Hellsinn: Hellfühlen

Hellfühlen

Hellfühlend sein: Beim Hellfühlen nimmt die begabte Person bestimmte Gefühle (oder andere körperliche Empfindungen bis hin zu Schmerzen) wahr und kann so Einblicke in das Wesen und die Gefühlswelt anderer geben. Hellfühligkeit kann bei Liebeskummer und in Beziehungsfragen sehr hilfreich sein.

Aber auch bei der Frage, ob in der eigenen Vergangenheit oder in vorherigen Leben bestimmte Situationen zu verfestigten Handlungsmustern geführt haben, kann die Hellfühligkeit von einem Hellfühler klärend wirken. Hellfühlende Menschen haben ein besonderes Gespür für Emotionen und können bewusst verborgene oder vergrabene Emotionen eines Menschen zum Beispiel über einen starken Heiß-Kalt-Wechsel erspüren.

3. Hellsinn: Hellhören

Hellhören

Hellhörend sein: Vom Hellhören ist die Rede, wenn ein Mensch mit übersinnlichen Fähigkeiten bestimmte außersinnliche Töne, Laute oder Geräusche wahrnehmen kann, die aus der Seelenwelt stammen.

Demnach nimmt ein Hellhörer beispielsweise gesprochene Wörter von Engeln oder Geister wahr und kann auf diese Weise mit ihnen kommunizieren. Dank der Hellhörigkeit werden Botschaften aus der feinstofflichen Welt über den Hellhörenden an die zu beratende Person weitergeleitet.

4. Hellsinn: Hellriechen

Hellriechen

Hellriechend sein: Das Hellriechen ist eine etwas andere Form der feinstofflichen Wahrnehmung. Um sich hiervon eine Vorstellung zu verschaffen, muss man wissen, dass menschliche Erinnerungen auch immer in Verbindung mit Gefühlen und allen anderen Sinneswahrnehmungen in unserem Gehirn gespeichert werden.

Das erklärt, warum der Geruch von Lavendel uns z.B. an einen Italien-Urlaub erinnert oder Zimtaromen im direkten Zusammenhang zur Stimmung an Weihnachten stehen. Die Gefühle, die wir mit bestimmten Ereignissen verbinden, sind dabei fest mit den wahrgenommenen Gerüchen verknüpft. Ein Hellriecher nutzt dies für seine Beratung.

Die beim Hellriechen empfangenen Gerüche können wichtige Signale für den Fragesteller sein. Denn durch sie werden bestimmte Situationen oder Problemstellungen eventuell vertieft oder verstärkt. Oder der hellsichtige Geruchssinn enthüllt einen gänzlich anderen Aspekt des Problems, der sich vorher überhaupt nicht im Fokus der Beratung befand.

5. Hellsinn: Hellschmecken

Hellschmecken

Hellschmeckend sein: Das Hellschmecken steht im engen Zusammenhang zum Hellriechen, wie es auch in der irdischen Welt der Fall ist. Jeder von uns hat schon die Erfahrung gemacht, dass bei einem heftigen Schnupfen auch das leckerste Essen fade schmeckt. So ist es auch beim Hellschmecken.

Hier taucht statt eines Geruchs ein bestimmter Geschmack als Empfindung beim Hellschmecker auf. Die wahre Kunst liegt auch bei diesem Hellsinn darin, die erhaltenen Informationen richtig zu deuten. Denn gerade bei unerfahrenen Hellsehenden kommt es immer wieder vor, dass sie die Ergebnisse ihrer hellsichtigen Geschmacksempfindungen falsch interpretieren.

6. Hellsinn: Hellwissen

Hellwissen

Hellwissend sein: Das Hellwissen gehört zu den unbekanntesten Formen der Hellseherei und lässt sich am wenigsten kontrollieren, da diese Gabe immer spontan auftritt. So weiß ein Hellwisser z.B. im Voraus, was in einer Unterhaltung gesagt werden wird, oder er erlebt Situationen, die er im Vorfeld genauso schon einmal erlebt hat.

Er kann diese Situationen aber nicht durch einen bestimmten Auslöser herbeiführen. Auch kann dieser Hellsinn nicht wie andere durch Meditation herbeigeführt werden.

Beim Hellwissen hat man also Zugang zu Informationen und Wissen, ohne aktiv etwas dafür getan zu haben. So können hellwissende Menschen wegen ihrer hellwissenden Eingebungen oftmals ganz leicht neue Lösungen für vermeintlich schwierige Situationen anbieten.

Hellsehen neu: Sonderformen des Hellsehens

Rudolf Joseph Lorenz Steiner war ein Esoteriker und Publizist, der sich in seinen Werken verstärkt mit spirituellen Weltanschauungen beschäftigte und für sich selbst in Anspruch nahm, eine angeborene Fähigkeit der Hellseherei zu besitzen. In seiner Akasha-Chronik erläutert er mehrere Erkenntnisstufen, um live Einblicke in die geistige Welt zu erhalten.

Die Grundannahme dahinter ist, dass sich die physische Welt in der spirituellen Welt befindet und lediglich ein kleiner Teil davon ist. Durch das Verstehen dieser Zusammenhänge und intensives Training dieser Fähigkeiten lasse sich schließlich ein Zugang zur geistigen Welt herstellen, der wiederum an verschiedene Erkenntnisstufen geknüpft ist.

Je weiter die hellseherische Fähigkeit ausgeprägt ist, umso besser lassen sich beim Live Hellsehen die höheren Bereiche der übersinnlichen Welt wahrnehmen. Im Zuge dessen erklärt er drei Formen bzw. Arten des Hellsehens, die auf unterschiedlichen Wegen eine Wahrnehmung dieser Bereiche ermöglichen. Dabei unterscheidet er u.a. auch zwischen dem niederen Hellsehen und dem höheren Hellsehen. Diese drei Sonderformen der Hellseherei sollen hier kurz vorgestellt werden.

Hellsehen neu: Kopfhellsehen

Kopfhellsehend: Das Kopfhellsehen ist Steiners Theorie zufolge die höchste Stufe des Hellsehens. Ein Kopfhellseher kennzeichnet sich durch einen hohen Anteil an Objektivität und Selbstlosigkeit, die nicht durch persönliche Werte und Befindlichkeiten getrübt werden kann.

Das Kopfhellsehen ermöglicht den Live Zugang zum gesamten Kosmos. Damit gelten alle kopfhellseherischen Erkenntnisse als bedeutende Erkenntnisse für die Welt bzw. für den Stellenwert des Menschen als Ganzes. Um das Kopfhellsehen zu erlangen, ist es jedoch ein langer Prozess.

Hellsehen neu: Brusthellsehen

Brusthellsehend: Das Brusthellsehen wird von Steiner auch Herzhellsehen genannt und entwickelt sich gleichzeitig mit dem Kopfhellsehen. Es kann durch Gedankenkonzentration oder Meditation hergestellt werden.

Mit dem Brusthellsehen verschafft man sich Zugang zu den geistigen Wesen der niedrigeren Bereiche der Astralwelt. Ist es aktiviert, wird auch das Herzchakra beim Brusthellseher tätig. Die brusthellseherischen Wahrnehmungen dienen u. a. der Willensentwicklung.

Hellsehen neu: Bauchhellsehen

Bauchhellsehend: Beim Bauchhellsehen ist Vorsicht gefragt. Denn es bringt Ergebnisse zu Tage, die in erster Linie mit dem Menschen selbst in Verbindung stehen. So gewinnt ein Bauchhellseher also nur wenige bis keine Erkenntnisse über die Vorgänge in der Astralwelt.

So ist das Bauchhellsehen also durchtränkt von dem persönlich gefärbten Seelenleben der hellsehenden Person. Laut Steiner, ist es damit zugleich die am wenigsten objektive Art des Live Hellsehens. Folglich eignen sich die egoistisch eingefärbten, bauchhellseherischen Ergebnisse weniger gut, um das Geistig-Seelische zu durchdringen.

Ihr persönliches Beratungsgespräch mit Hellsehen am Telefon

Ihr hellsichtiges Anliegen: Möchten Sie nun selbst live erleben, was Ihnen ein hellsichtiger oder hellfühliger Experte über Ihre eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mitteilen kann? Oder haben Sie ein konkretes Thema oder ein Problem, zu dem Sie neue, tieferliegende Informationen benötigen?

Dann scheuen Sie nicht, zum Hörer zu greifen und sich mit unserem Hellsehen Portal in Verbindung zu setzen. In einem ausführlichen Live Telefonat mit präzisem Hellsehen werden Sie hilfreiche, neue Zusammenhänge aufdecken, die Sie vielleicht gar nicht für möglich gehalten hätten!

Günstig Hellsehen übers Telefon bei astrozeit24.at

  • Billiges Hellsehen vom Handy und Festnetz für den schmalen Geldbeutel
  • Verrechnung ohne Aufschlag aus Österreich
  • Hellsehen günstig, treffsicher und ohne versteckte Zusatzkosten
  • Hellsehen zum Festpreis 2,17 Euro / Min.

Treffsichere Hellsicht am Telefon durch seriöses Hellsehen

Partnerschaft & Familie: Als erfahrene Hellsehen Line bieten wir Ihnen seriöses Hellsehen live in Kombination mit zahlreichen Beratungsmethoden und Fähigkeiten an, die der Vorhersage Ihrer Zukunft dienen. Mit unserer Hellsehen Hotline können wir Ihnen eine liebevolle Beratung mit treffsicherem Hellsehen von Beratern ermöglichen, die Sie bei der Partnerwahl oder bei Beziehungsfragen mit ihren hellseherischen Fähigkeiten unterstützen und begleiten.

Beruf & Finanzen: Telefonisches Hellsehen gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönliche Lieblingshellseherin zu finden, mit der Sie vertraulich über Ihre beruflichen Wünsche, Ihre künftige Karriere und finanziellen Angelegenheiten sprechen können.

Vertrauen Sie unserem Hellsehen Telefon ohne Anmeldung

Bitte wählen Sie in Ruhe aus unseren Beratern Ihren gewünschten Gesprächspartner aus. Wählen Sie dazu aus dem Festnetz einfach unsere Beratungsnummer für das Hellsehen Telefon bzw. das Hellsehen via Lastschrift oder das Hellsehen über Telefonrechnung. Anschließend können Sie das Hellsehen ohne Anmeldung ganz einfach und bequem nutzen.

Selbstverständlich können Sie bei uns aber auch das Hellsehen PayPal oder unsere Hellsehen Sparpakete nutzen. Ganz gleich über welchen Weg Sie uns kontaktieren möchten: Wir freuen uns auf Sie!

Hellsehen günstig aus Österreich

In komplizierten und dunklen Lebenssituationen können Hellsehen Telefonate neue Wege aufzeigen oder Lösungen offenbaren. Überzeugen Sie sich selbst von unseren sensitiven Beratern, die das Hellsehen oftmals in die Wiege gelegt bekommen haben.

Und erleben Sie dann live, wie diese bei vertrauensvollen Telefongesprächen das Hellsehen günstig einsetzen. Die sensiblen Eingebungen helfen Ihnen bei allen Problemen des Lebens weiter.

"Qualität ist, was nirgendwo billiger ist."
Walter Fürst

Ganz gleich ob Sie günstiges Hellsehen nutzen möchten, um sich über Ihre Partnerschaft, über Ihre seelenverwandte Liebe oder über Ihre unsicheren Finanzen im Klaren zu werden: Der günstige Rat einer Beraterin, die hellsehen kann, ist oftmals unersetzlich. Und das unabhängig vom Preis!

Hellsehen am Telefon günstig

Gutes Hellsehen ist keine Frage des Preises, sondern der Kompetenz. Und da Sie bei uns kompetente Ratgeber mit der Gabe Hellsehen finden, können Sie sich sicher sein, dass Sie auch dann bestes Hellsehen bekommen, wenn Sie Ihren Hellsehen Anruf billig führen.

Ihr günstiges Hellsehen Telefonat beginnt sofort, nachdem Sie eine kurze Warteschleife durchlaufen haben. Solange dürfen Sie am Telefon unsere Musik genießen und sich innerlich schon einmal auf Ihr Hellsehen Telefonat einstimmen.

Sobald die Musik aus ist, zahlen Sie den billigen Hellsehen Preis. Im Anschluss begrüßen Sie unsere netten Mitarbeiter und verbinden Sie gerne mit Ihrem gewählten Hellsehen Berater.

Hellsehen günstig via Handy

Hellsehen günstig

Natürlich können Sie sich bei uns auch übers Handy günstig hellsehen lassen, wenn Sie übersinnliche Einblicke in Ihr Liebesleben oder Berufsleben haben möchten.

Einfach vom Handy – auch Prepaidhandy – 0900 505 505 wählen und ein Gespräch mit Hellsehen zum günstigen Preis bekommen.

Einfach Nummer antippen und billig hellsehen lassen!
Günstig Hellsehen via Handy – sofort anonym anrufen!

Sie möchten übers Handy sofort Kontakt aufnehmen, um telefonisches Hellsehen billig zu bekommen? Unsere Berater mit Hellsehen sind für Sie auch preiswert per Handy erreichbar.

Exklusiv und Neu nur für Handy-Kunden. Die Handy-Telefonnummer, mit der Sie sich Ihren weiteren Lebensweg hellsehen lassen können: 0900 505 505

Sprechen Sie fürs Hellsehen billig aus jedem Handynetz (2,17 €/Minute) mit Ihrem selbst gewählten Hellsehen Ratgeber. Es kommen keine abweichenden Kosten auf Sie zu. Jetzt schnell zum Handy greifen und mit Hilfe von günstigem Hellsehen übers Handy in die Zukunft schauen.

Bei einem Hellsehen Handygespräch billiger telefonieren

Der Anreiz, Hellsehen Telefongespräche billig zu führen, ist groß. Selbstverständlicherweise. Wir untertützen Sie dabei beim Hellsehen billig zu telefonieren. So können Sie sich in Ruhe auf ihr Gespräch konzentrieren, ohne sich Sorgen um weitere Kosten zu machen. Denn bei uns gibt es keine versteckten Anrufkosten. Auch nicht, wenn Sie über Ihr Handy günstiges Hellsehen nutzen möchten. Sie zahlen den gleichen günstigen Preis wie Festnetzanrufer – garantiert!

Hellsehen billig & anonym nutzen aus Österreich

Ob Handy oder Festnetz: Günstiges Hellsehen erhalten Sie bei uns. Denn für unseren billigen Hellsehen Preis erhalten Sie bei uns mehr Service als anderswo. Unser Serviceteam hat stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen und hilft Ihnen auch gerne weiter, wenn Sie den geeigneten Gesprächspartner für Ihr günstiges Hellsehen Telefonat suchen.

Gerne könnnen Sie auch einen Termin für Ihr billiges Hellsehen Gespräch vereinbaren. Und wenn Sie beim Hellsehen günstig, aber anonym telefonieren möchten, stellt das kein Problem dar. Sprechen Sie einfach unsere Mitarbeiter darauf an. Diese werden Ihren Wunsch respektieren und Ihnen eine kurze Einweisung für Ihren anonymen Hellsehen Anruf geben. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt anrufen!