Kipperkarte: Gerichtsperson

Kipperkarten Motiv: Gerichtsperson Österreich

Gerichtsperson

Die Gerichtsperson ist die dreißigste Karte im Kipperkarten Blatt und zeigt eine Szenerie innerhalb eines Gerichts. Der Raum ist mit einem massiven Holzpult ausgestattet. Ganz links im Bild ist ein Polizist mit Uniform zu sehen. Vor dem Pult steht eine Frau mit einem langen, hellblauen Kleid, Hut und Schirm. Am Pult lehnt ein Mann mittleren Alters mit Bart, Brille und schwarzem Anzug. Er hört der Frau zu und notiert, was diese sagt.

Bedeutung der Kipperkarte „Gerichtsperson“ als Tageskarte

Wird die Kipperkarte Gerichtsperson beim Kartenlegen als Tageskarte gezogen, droht dem Fragesteller an diesem Tag ein Konflikt. Es kann auch sein, dass die fragende Person selbst gereizt ist. Daher sollte sie sich von den eigenen Gefühlen nicht dazu verleiten lassen, zu aggressiv aufzutreten. Dennoch gilt es, sich bei Auseinandersetzungen nicht klein zu machen, sondern sachlich seinen eigenen Standpunkt zu verteten.

Allgemeine Deutungen der Kipperkarte:
Gerichtsperson

Die Kipperkarte Gerichtsperson will den Fragesteller darauf vorbereiten, dass sich in der nächsten Zeit wahrscheinlich Konflikte und Streitigkeiten ergeben, die es zu bewältigen gilt. Sofern ein Streit bereits ausgebrochen ist, könnte ein Kartenleger darauf hinweisen, dass es nun wichtig ist, in Auseinandersetzungen das richtige Maß zu behalten. Es kommt aber auch vor, das es der Fragesteller mit Staatsanwälten und Gerichtsvollziehern zu tun bekommt.

Positive Aspekte der Kipperkarte:
Gerichtsperson

Positive Aspekte, diese Karte mit sich bringt, bestehen vor allem darin, dass die Auseinandersetzung mit einem Konflikt auch befreiend wirken kann. Dabei kommt es aber darauf an, nicht zu starke Emotionen zu zeigen, um zu einer vernünftigen Lösung zu kommen. Sofern der Fragesteller im Streitfall einen guten Beistand findet, kann dieser in einem unter Umständen ausgleichend vermitteln.

Negative Aspekte der Kipperkarte:
Gerichtsperson

Viele Mitmenschen zeigen sich mit der Karte Gerichtsperson von ihrer streit- und reizbaren Seite. Es liegt also generell eine gewisse Spannung in der Luft, was nicht immer angenehm ist. Zudem bietet ein Konflikt auch das Potenzial zu eskalieren. Und birgt die Gefahr, dass die Streitparteien sich stark voneinander entfernen und eine schnelle Einigung schwierig wird.

Die Kipperkarte „Gerichtsperson“:
Liebe und Partnerschaft

Mit der Kipperkarte Gerichtsperson kracht es mitunter in so manchen Beziehungen und Ehen. Wer der Urheber des Streites ist, kann dabei nicht immer festgemacht werden, trägt aber meist auch nicht viel zur Lösung bei. Auf alle Fälle sollte hinterfragt werden, ob beide Partner einander gerecht beurteilen.

Singles sind möglicherweise sehr angespannt und aufgewühlt. Sie sollten zunächst versuchen, gelassener zu werden, bevor sie sich mit einem potenziellen Partner auseinandersetzen. Oder sie sich auf die Suche nach einem neuen Partner begeben.

Die Kipperkarte „Gerichtsperson“:
Beruf und Finanzen

Auch im beruflichen Bereich drohen laut der Karte Gerichtsperson Konflikte. Insofern lohnt es, sich alles genau zu notieren und sich so abzusichern. Auf alle Fälle sollte sich der Fragesteller an bestehende Abmachungen halten: Vorgesetzte und Kollegen sind nun gereizt und warten vielleicht nur auf einen Fehler der anderen. In puncto Finanzen hat der Fragende möglicherweise ganz konkrete Vorstellungen, von denen er nicht abrücken möchte. Doch sollte dieser bei Einwänden und Ratschlägen darauf achten, nicht zu heftig zu reagieren.

Die Kipperkarte „Gerichtsperson“: Gesundheit

Die Gerichtsperson zeigt unter Umständen die Notwendigkeit eines Arzt- oder Therapiegespräches an. Über Dinge, die den Fragenden bewegen, sollte dieser jetzt auf jeden Fall sprechen. Das ist nicht immer unbedingt angenehm, aber es klärt so manche emotionalen Konflikte.

Die Kipperkarte „Gerichtsperson“: Kombination mit anderen Karten

Gerade bei dieser Kipperkarte ist es wichtig, auf die Karten in der näheren Umgebung zu achten. Denn hier verbirgt sich wahrscheinlich die Richtung, aus der ein Konflikt entstehen kann.

  • Die Karte Todesfall signalisiert in Verbindung mit der Gerichtsperson, dass eine Beratung, Therapie oder Auseinandersetzung beendet wird. Insgesamt sollte der Fragesteller aber, bevor dieser mit einem Alleingang weitermacht, auf fachmännische Beratung setzen.
  • Im Zusammenhang mit dem Haus wird mit der Gerichtsperson vielleicht eine notarielle Abwicklung eines Hauskaufs oder der Termin bei einem Immobilienmakler angezeigt. Möglicherweise kommt es aber auch in einer Familie zu einem Streit um ein Haus oder ein anderes wichtiges Thema – gegebenenfalls lässt sich das Problem nur durch eine Familientherapie lösen.
  • Das Wohnzimmer und die Gerichtsperson deuten in Kombination wahrscheinlich Mietstreitigkeiten an. Vielleicht ist der Fragesteller aber auch mit sich selbst nicht im Reinen und bricht aus Frust einen Familienstreit vom Zaun.

Fazit und Tipps zur Kipperkarte: Gerichtsperson

Die Gerichtsperson warnt den Fragesteller vor Konflikten, Auseinandersetzungen und Streitigkeiten. Ob diese von Fragenden selbst verursacht werden oder nicht, zeigen gegebenenfalls die umliegenden Karten. Wichtig ist es nun, sachlich zu bleiben und nicht zu emotional zu werden.

Positiv an dieser Karte ist, dass es zu einer Aussprache kommt und sich dadurch Probleme lösn lassen. Dies aber nur gemäß dem Fall, dass sich die Streitparteien beide aufeinander einlassen und an einer gemeinsamen und sinnvollen Lösung interessiert sind. Andernfalls sollte ein Dritter als Schlichter hinzugezogen werden.

Wie bewerteten Besucher unsere Seite zur Kipperkarte „Gerichtsperson“?

Zurück zur Übersichtsseite aller Kipperkarten

Individuelle Kartenlegung mit den Kipperkarten am Telefon

Sie möchten heute wissen, was morgen kommt? Unsere Kartenleger lüften beim Kartenlegen am Telefon für Sie das Geheimnis. Kommen Sie Ihren persönlichen Antworten beim Kartenlegen online von Karte zu Karte näher und erhalten Sie jetzt präzise und treffsichere Aussagen.

So erreichen Sie eine Kartenlegerin

Kipperkarte Gerichtsperson legen lassen

Beraterstatus











Wählen Sie Ihren Berater aus


Jetzt anrufen!