Impressum

astrozeit24® Österreich ist eine urheberrechtlich geschützte Marke und beim Österreichischen Patentamt als Wortmarke und Wort-Bildmarke eingetragen.

Copyright astrozeit24® Österreich. Alle Rechte vorbehalten. Die ungenehmigte oder missbräuchliche Verwendung der Marke und/oder der Informationsinhalte der Website ist strikt untersagt. Darüber hinaus ist jegliche Art der Vervielfältigung, auch auszugsweise, ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Betreibers, nachdrücklich verboten und damit unzulässig. Jeder Verstoß und jede Zuwiderhandlung wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.

AT: astrozeit24
(haftungsbeschränkt)
Kd. 22058081
Postfach 2400
5000 Salzburg
Österreich

Telefon Österreich: 0800 500 505 (GRATIS)

Telefax: +49 511 72 72 72 23

E-Mail: astrozeit24(a)astrozeit24.at
(Bitte nutzen Sie diese E-Mail-Adresse, um Ihren Newsletter abzubestellen.)

Widerspruch Werbe-E-Mails: Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Internet: https://www.astrozeit24.at

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: J. Erwin Steffens

Registergericht: AG Hannover
Registernummer: HRB 210144

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE290636823

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
J. Erwin Steffens
Kd. 22058081
Postfach 2400
5000 Salzburg

Alle Sounds, Streams, Videos, Texte, Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise oder in Ausschnitten vervielfältigt, reproduziert, verwendet oder für gewerbliche oder private Zwecke genutzt werden.

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

https://www.attentus.com/

Darstellungen der Lenormandkarten Blaue Eule, der Tarotkarten von A. E. Waite sowie der Kipper Karten mit freundlicher Genehmigung des Königsfurt Urania-Verlags, Krummwisch; ©Königsfurt-Urania Verlag, Krummwisch/Deutschland bzw. ©ASS Altenburger, Altenburg.
http://www.koenigsfurt-urania.com/

Wir danken allen Privatpersonen, Institutionen und Partnern, die Bildmaterial für diese Internetseite zur Verfügung gestellt haben.

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem schweizerischen, dem österreichischen, dem deutschen oder dem europäischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind weder für den privaten, noch für den kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

  1. Datenschutz Information der astrozeit24 UG auf einen Blick (Stand Januar 2019)

    1. Allgemeine Hinweise

      Die folgenden Hinweise geben nach Maßgabe der Datenschutz Grundverordnung (vergleiche Art. 13 DSGVO) einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

    2. Datenerfassung auf unserer Website

      Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
      Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

      Wie erfassen wir Ihre Daten?
      Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

      Wofür nutzen wir Ihre Daten?
      Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

      Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
      Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

    3. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

      Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

  2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

    1. Datenschutz

      Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    2. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

      Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
      astrozeit24 Österreich
      (haftungsbeschränkt)
      Kd. 22058081
      Postfach 2400
      5000 Salzburg
      Telefon Österreich: 0800 500 505 (GRATIS)
      E-Mail: astrozeit24(a)astrozeit24.at

      Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

    3. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

      Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

    4. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

      Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

    5. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

      Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

    6. Recht auf Datenübertragbarkeit

      Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

    7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

      Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    8. Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

      Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden.

    9. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

      Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

      • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
      • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
      • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
      • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

      Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

    10. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

      Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

  3. Datenerfassung / Datenverarbeitung

    1. Cookies

      Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

      Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

      Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

      Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

    2. Server-Log-Dateien

      Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

      • Browsertyp und Browserversion
      • verwendetes Betriebssystem
      • Referrer-URL
      • Hostname des zugreifenden Rechners
      • Uhrzeit der Serveranfrage
      • IP-Adresse

      Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

    3. Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

      Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

      Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

      Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

    4. Kundendaten für Werbezwecke

      Soweit Sie mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben, führen wir Sie als Kunden. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre Adressdaten außerhalb des Vorliegens einer konkreten Einwilligung, um Ihnen Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer verarbeiten wir, um Ihnen außerhalb des Vorliegens einer konkreten Einwilligung, um Ihnen Informationen für eigene, ähnliche Produkte zukommen zu lassen. Gegen die Datenverarbeitung zu vorgenannten Zwecken können Sie jederzeit kostenfrei, für den jeweiligen Kommunikationskanal gesondert und mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einlegen. Mit Ihrer Einwilligung erfassen wir Ihr Nutzerverhalten auf den von uns betriebenen Webseiten und den von uns versendeten Newslettern. Die Auswertung des Nutzungsverhaltens umfasst insbesondere, auf welchen Arealen Sie sich aufhalten und welche Links Sie dort benutzen. Wir erstellen damit personalisierte Nutzungsprofile unter Zuordnung Ihrer Person, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer um eine mögliche werbliche Ansprache in Form eines Newsletters, On-Site-Werbeeinblendungen, Printwerbung oder Mobilfunk-Nachrichten besser auf Ihre persönlichen Interessen ausrichten zu können und um unsere Dienstleistungsangebote zu verbessern. Ihre Einwilligung hierzu können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf führt zur Löschung der erhobenen Kundendaten. Rechtsgrundlage für die vorgenannten Verarbeitungen ist jeweils Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO bzw. bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Die Verarbeitung von Bestandskundendaten zu eigenen Werbezwecken oder zu Werbezwecken Dritter ist als ein berechtigtes Interesse im Sinne der erstgenannten Norm anzusehen. Sofern Sie Ihre Einwilligung zu einzelnen Werbemaßnahmen widerrufen oder bestimmten Werbemaßnahmen widersprechen, werden Ihre Daten aus den entsprechenden Datenbeständen gelöscht. Sobald Sie Widerspruch einlegen, werden Ihre Adressdaten, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für die weitere werbliche Datenverarbeitung gesperrt. Wir weisen darauf hin, dass es in Ausnahmefällen auch nach Eingang Ihres Widerspruchs vorübergehend noch zu einem Versand von Werbematerial kommen kann. Dies ist technisch durch die nötige Vorlaufzeit von Werbeanzeigen bedingt und bedeutet nicht, dass wir Ihren Widerspruch nicht umsetzen. Wir danken für Ihr Verständnis.

    5. Beratungsgespräche

      Sie können mit den angezeigten Beratern über das Telefon, per E-Mail oder Chat Beratungsgespräche führen. Alle Angaben, die Sie im persönlichen Gespräch gegenüber dem Berater äußern, sind freiwillig und bleiben vertraulich. Gesprächsinhalte werden zu keinem Zeitpunkt aufgezeichnet oder durch Dritte mitgehört. Die Beratungsgespräche werden über eine technische Hardware verarbeitet, die dazu dient, Sie mit den Beratern zu verbinden. Es werden dabei an die Gesprächsteilnehmer über die namentliche Ansprache hinaus keine personenbezogenen Daten übertragen.

    6. Kommentar- und Bewertungsfunktionen

      Sie können mit Hilfe von Kommentar- und Bewertungsfunktionen Beratungsgespräche oder Webseiteninhalte bewerten, um anderen Nutzern die Entscheidung über eine Webseitennutzung zu erleichtern. Dies geschieht durch die Abgabe von 1 bis 5 Sternen. Darüber hinaus können bei den Beratern Bewertungstexte hinzugefügt werden, der Ihre Nutzererfahrungen beschreibt. Die Text- und Sternebewertungen sind dann auf unserer Website öffentlich sichtbar. Zusätzlich zum Kommentar oder zur Sternebewertung werden auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentar und der Bewertungsname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass eine Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt etc. Rechtsgrundlagen für die Speicherung Ihrer Daten sind die Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare und Bewertungen zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

    7. Direktwerbung Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

      Wenn Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe eventuell weiterer Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir neben der persönlichen Ansprache das sog. Double-Opt-In Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail-Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig Newsletter erhalten wollen. Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist, und über der wir Sie in dieser Erklärung informieren.

    8. Direktwerbung Versand von Post, E-Mails und Kurznachrichten

      Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Adresse beim Kauf von Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Waren, Dienstleistungen oder Webseiten, wie den bereits gekauften, per Post, E-Mails und Kurznachrichten zuzusenden. Hierfür müssen wir gemäß § 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen einholen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Haben Sie der Nutzung Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu diesem Zweck anfänglich widersprochen, findet eine Direktwerbung unsererseits nicht statt. Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an uns zu widersprechen. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu Werbezwecken unverzüglich eingestellt.

    9. Allgemeine Kauf- oder Bestellabwicklung

      Zur Abwicklung Ihres Kaufes oder Bestellung arbeiten wir mit nachstehenden Providern / Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Provider / Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Dienstleistung weitergeleitet. Die Weitergabe erfolgt zwecks Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten aus dem Kaufvertrag, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO, und zwecks unseres Interesses an effektiver Fehlerprüfung und -behebung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Dienstleister zu Zahlungszwecken eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO. Wir geben Ihren Namen, Ihre Rufnummer und weitere erforderliche Daten ausschließlich zu Zwecken der Kauf- oder Bestellabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO an einen von uns ausgewählten Provider / Dienstleister weiter.

    10. Dienstleister PayPal

      Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, Luxemburg. Sie werden per Weiterleitung auf die Website von PayPal geführt. Für die Nutzung dieses Dienstes erhebt, speichert und verarbeitet PayPal Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten. Für den Schutz und den Umgang der von PayPal erhobenen Daten ist allein PayPal verantwortlich. Es gelten die PayPal-Nutzungsbedingungen, die Sie unter www.paypal.com aufrufen können. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal, die unter dem folgenden Link einsehbar ist: https://www.paypal.com/de/datenschutz.

    11. Dienstleister SOFORT Überweisung

      Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt nach einer Webseitenweiterleitung die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland (im Folgenden „SOFORT“ genannt), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO weitergeben. Die SOFORT GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT GmbH: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz.

  4. Plugins, Tools und Soziale Medien

    1. Google+ Plugin

      Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Die Verwendung des Google+-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

    2. YouTube mit erweitertem Datenschutz

      Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her. Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO dar. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

    3. Google Web Fonts

      Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

    4. Google Analytics

      Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Webseiten nutzen wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In diesem Zusammenhang werden anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unsere Website, Ihren Browser-Typ/-Version, Ihr verwendetes Betriebssystem, Ihre Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Ihr Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und die Uhrzeit der Serveranfrage werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (sogenanntes IP-Masking).

      Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten erfolgt dies per Klick auf den folgenden Link: javascript:document.cookie = 'ga-disable=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; alert('Google Analytics deaktiviert');. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Nutzergerät für unsere Webseiten mit Wirkung für den derzeit verwendeten Browser abgelegt. Werden die Cookies in diesem Browser gelöscht, muss dieser Link erneut angeklickt werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

    5. Google Ads und Conversion Tracking

      Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Der Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google Ads geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

    6. Google SiteSearch

      Auf unserer Webseite wird die „Google SiteSearch“ genutzt. Bei Verwendung des Suchfelds auf dieser Webseite werden damit Daten an Google weitergeben, hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/privacy.html.

    7. Google Remarketing

      Unsere Website verwendet die Remarketing-Funktion von Google. Diese Funktion dient dazu, Besuchern unserer Webseiten im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert Cookies, die es ermöglichen, den Besucher geräteübergreifend wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing-Funktion von Google verwenden. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen.

    8. Social Media Links ohne Plugins

      Auf unseren Webseiten sind Links zu Sozialen Medien mit den entsprechenden Logos vorhanden. Klicken Sie auf einen dieser Logo-Links wird grundsätzlich Ihre IP-Adresse an die Betreiber der unterschiedlichen Plattformen übermittelt. Sollten Sie einen von diesen Diensten in Anspruch nehmen und auch mit Ihrem spezifischen Account eingeloggt sein, können unter Umständen auch Angaben zu ihrem Surfverhalten durch die Betreiber der Sozialen Medien erfasst werden. Das Übermitteln Ihrer IP-Adresse an die Betreiber der aufgerufenen Webseiten ist technisch notwendig und gilt für alle Webseiten.

    9. Social Media Links mit Plugins

      Darüber hinaus haben wir auch Links mit Plugins zu sozialen Netzwerken integriert. Wir weisen alle Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass Daten direkt zwischen Ihrem Browser und dem Server des Netzwerkes ausgetauscht werden können, über deren Umfang wir im Einzelfall keine Kenntnis besitzen.
      Wenn Sie nicht wünschen, dass ein soziales Netzwerk mit Ihrem zugehörigen Nutzerkonto kommuniziert, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Nutzerkonto im sozialen Netzwerk aus.

    10. Retargeting

      Wir nutzen Retargeting-Technologien von verschiedenen Dienstleistern. Diese Technik ermöglicht es uns, Internetnutzer, die sich bereits für unser Angebot interessiert haben sowie Internetnutzer, auf die das wahrscheinlich ebenfalls zutrifft, auf den Websites unserer Werbepartner (z.B. Facebook) mit Werbung anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbung auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt pseudonymisert. Die Verwendung der Retargeting-Technologie erfolgt unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

    11. Facebook Custom Audiences

      Wir setzen die Custom Audiences von Facebook ein. Dazu sind auf unseren Websites sogenannte Facebook-Pixel integriert, die Sie in pseudonymisierter Form als Besucher unserer Website markieren. Sind Sie später bei Facebook eingeloggt, wird eine nicht-reversible und damit nicht-personenbezogene Prüfsumme (Profil) aus Ihren Nutzungsdaten an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt. Außerdem stellen wir Facebook gehashte, also pseudonymisierte, E-Mail-Adressen unserer Nutzer zur Verfügung. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenrichtlinie von Facebook, welche unter https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden ist. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies als Facebook-Nutzer unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun, andernfalls wenden Sie sich bitte, wie oben angegeben, an uns.

    12. Geotrust

      Auf unserer Seite wird JavaScript-Code des Unternehmens GeoTrust, Inc., 350 Ellis Street, Mountain View, CA 94043-2202, USA (im Folgenden: „GeoTrust“) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an GeoTrust übermitteln. Um die Ausführung von JavaScript-Code von GeoTrust insgesamt zu verhindern, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von GeoTrust: www.geotrust.com/about/privacy-policy.html.

    13. Google Play Store & Apple Store

      Laden Sie eine unserer Apps herunter, werden verschiedene Installations- und Downloaddaten an den jeweiligen App-Store übertragen. Hierzu zählen beispielsweise der Nutzername, die E-Mail-Adresse, der Zeitpunkt des Downloads, die Endgerätekennziffer und die Telefonnummer. Auf diese Datenspeicherung haben wir keinen Einfluss, da diese von den App-Store-Betreibern vorgenommen wird. Wir verwenden die von den jeweiligen App-Stores angebotene Daten, soweit diese für das Herunterladen der App auf Ihr mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) notwendig gewesen sind. Die Datenschutzhinweise der App-Store-Betreiber befinden sich hier:

Quellenangabe: https://www.e-recht24.de/

Datenschutzerklärung für die Nutzung weiterer sozialer Netzwerke

Darüber hinaus hat der Betreiber weitere Plugins sozialer Netzwerke integriert. Der Betreiber weißt alle Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass Daten direkt zwischen Ihrem Browser und dem Server des Netzwerkes ausgetauscht werden können, über deren Umfang der Betreiber keine Kenntnis besitzt.

Wenn Sie nicht wünschen, dass ein soziales Netzwerk mit Ihrem zugehörigen Nutzerkonto kommuniziert, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Nutzerkonto im sozialen Netzwerk aus.

Dieses Impressum ist auch gültig für unsere Internetseiten in allen sozialen Netzwerken (bspw. YouTube, Google+, Twitter, Anzeigenmärkte, Blogs, Foren, etc.)

Partnerseiten