Plötzlich Funkstille

Wenn der andere sich nicht mehr meldet ...

Ghosting – wenn in der Liebe plötzlich Funkstille herrscht

Man hatte ein gutes Gefühl, dass dieses Mal das Liebesglück endlich zuschlägt. Doch plötzlich ist der andere wie vom Erdboden verschwunden. Es kommt keinerlei Reaktion zurück – weder auf Nachrichten noch auf Anrufe. Schließlich fühlt es sich so an, als würde man mit einem Geist sprechen. Ist dieser Punkt erreicht, spricht man vom „Ghosting" und meint damit die neueste Form des altbekannten „Er/Sie meldet sich nicht mehr"-Phänomens.

Menschen, die ohne Vorwarnung untertauchen, handeln oft aus dem unbewussten Gefühl heraus, unangenehme Situationen oder eine falsche Entscheidung unbedingt vermeiden zu wollen. Dabei wissen sie oft nicht, welch quälende Fragen sie mit ihrem Verhalten bei anderen auslösen: Was habe ich falsch gemacht? Warum tut er/sie mir das an? Was stimmt mit mir denn nicht? All diese Fragen schwirren oft sehr lange in den Köpfen von Betroffenen herum und können tiefe Selbstzweifel hervorrufen. Damit es erst gar nicht soweit kommt, haben wir für Dich hilfreiche Ghosting-Tipps zusammengestellt.

Kontaktabbruch? Das kannst Du tun

Wer selbst schon einmal von heute auf morgen mit vielen Fragezeichen, aber ohne eine Erklärung, zurückgelassen worden ist, weiß ganz genau, wie mies sich dieses Gefühls-Chaos anfühlt. Doch genau dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um Haltung zu zeigen und sich selbstbewusst aus der Opferrolle zu befreien. Wir zeigen Dir, wie Du am besten mit Deinem „Geist“ emotional abschließt – ohne Deine Würde zu verlieren.

Ghosting Tipp 1: Deine allerletzte Frage

Ghosting Tipp 1 nachfragen, was los ist

Wenn Du schon länger auf eine Mail, eine Nachricht oder auf einen Anruf von der anderen Person wartest, dies aber bisher ausgeblieben ist, besteht natürlich immer die Möglichkeit des Nachfragens. Besonders bei Menschen, die wir erst kürzlich kennengelernt haben, fällt es uns nämlich oft schwer, deren Gepflogenheiten richtig einzuschätzen.

Antwortet der andere immer sofort auf Nachrichten oder lässt er sich damit auch mal etwas Zeit, wenn es im Alltag gerade etwas stressiger zugeht? Vergisst der andere gerne mal was oder fällt ihm eine bestimmte Art der Kommunikation, z. B. das Abhören und Antworten auf WhatsApp-Sprachnachrichten, eher schwer? Wenn Du das Gefühl hast, Dich versichern zu müssen, dass mit der anderen Person auch wirklich alles in Ordnung ist, dann tue das.

Was Du schreiben kannst: „Hey! Lange nichts mehr gehört. Alles gut bei Dir?“

Frag höflich nach, ob bei dem anderen etwas Ernstes vorgefallen ist. Aber achte bitte darauf, dass Deine Nachricht kurz und knapp ist und nur diese eine Frage beinhaltet. Vielleicht hast Du Glück und es stellt sich heraus, dass ein außerplanmäßiges Ereignis dazu führte, dass Deine Nachricht bisher unbeantwortet blieb. Du bist an diesem Punkt eurer Kommunikation schon gewesen? Dann ist der zweite Tipp genau richtig für Dich.

Ghosting Tipp 2: Schweigen oder kontern

Ghosting Tipp 2 schweigen oder kontern

Du hast Dich zusammengerissen, die Ruhe bewahrt und abgewartet, dass die andere Person sich endlich wieder bei Dir meldet. Doch Pustekuchen! Sowohl der Anrufbeantworter als auch das WhatsApp- oder E-Mail-Postfach bleiben weiterhin leer. Dann wird es jetzt wohl oder übel Zeit, sich endlich einzugestehen, dass Du die Bekanntschaft mit einem „Ghost“ gemacht hast. Was ist jetzt zu tun?

Im Prinzip gibt es an diesem Wendepunkt nur zwei Möglichkeiten: Entweder Du begegnest dem Schweigen des anderen ebenfalls mit Schweigen oder Du brichst es. Die erste Option bietet sich für alle an, für die eine Nicht-Antwort die beste Reaktion ist. Getreu dem Motto: Ich bin Dir egal? Dann bist Du mir erst recht egal! Wem das aber nach all dem Hoffen und Bangen zu wenig ist, der kann seinen Gefühlen auch Ausdruck verleihen.

Du kannst die Macht der Worte nutzen, um Deinem Geist endgültig Ade zu sagen und ihn aus Deinem Leben zu verbannen.

Was Du schreiben kannst: „Ich bin mega enttäuscht von Deinem Verhalten. Aber zum Glück gibt es ja Karma!“

Doch Vorsicht! Eine klug verpackte Botschaft an den „Geist“ zu schicken ist allemal sinnvoller als eine beleidigende. Für beide Optionen gilt jedoch: Tue Dir selbst einen Gefallen und lösche im Anschluss unbedingt den Kontakt und alle damit verbundenen Nachrichten.

Ghosting Tipp 3: Lenk Dich ab

Ghosting Tipp 3 sich ablenken

Hast Du die letzten Spuren Deines „Geistes“ beseitigt? Prima! Dann darfst Du Dir nach dem Kontaktabbruch jetzt getrost jede Menge Ablenkung gönnen. Ob das via Netflix, in Form anderer Dates, Parties oder mit der Hilfe von Freunden, Familie oder Bekannten passiert, entscheidest Du ganz allein.

Was Du schreiben kannst: „Hey Mädels! Ich brauche jetzt unbedingt etwas Ablenkung. Wer hat Lust auf Kino?“

Tausche Dich auch gerne mit anderen über das Erlebte aus, aber vergiss bitte nicht, Dich aus Deiner Opferrolle zu befreien und Dich unbedingt wieder ins Leben zu stürzen. Niemand hat es verdient, „geghostet“ zu werden und Du hast nichts falsch gemacht. Also bleib ganz bei Dir und sei gut zu Dir! Du hast es mehr als verdient.

Ghosting Tipp 4: Mach es besser

Ghosting Tipp 4 ein Vorbild sein

Auch wenn Dein nächstes Date wider erwarten enttäuschend ausfallen und Dein Dating-Partner nicht Deinen Vorstellungen entsprechen sollte, ist es immer angebracht, nett und höflich zu bleiben. Teile Deine Meinung ganz offen und ehrlich in einer persönlichen Nachricht mit.

Was Du schreiben kannst: „Hey, es hat mich wirklich gefreut, Dich kennenzulernen. Leider hat es bei mir aber nicht gefunkt. Echt schade, aber ich wünsche Dir dennoch für Deine weitere Suche alles Gute! Liebe Grüße.“

Das schafft auf beiden Seiten zeitnah klare Verhältnisse und Du trägst Deinen Teil dazu bei, eine positive Dating-Kultur aufrechtzuerhalten. Sei ein Vorbild und lebe die Werte vor, die Du selbst in der Welt vorfinden möchtest! Das fühlt sich nicht nur verdammt gut an, ein ehrliches „Nein“ schafft garantiert auch Pluspunkte auf Deinem Karma-Konto.

Du leidest immer noch?

Dein „Liebesgeist“ spukt immer noch in Deinem Herzen und in Deinen Gedanken herum? Unsere Berater lassen Dich mit Deinem Schmerz nicht allein. Sprich mit ihnen über Deine Erfahrungen und finde heraus, wie Du Dein gebrochenes Herz endlich heilen kannst.

Beraterstatus











Bitte wähle Deine
Beraterin

Alle Berater anzeigen