Planeten und ihr Einfluss auf uns

Leben und lieben im Takt der Planeten

Planeten und ihr Einfluss auf uns

Die Planeten und Gestirne unseres Sonnensystems verfügen über ganz besondere Eigenschaften und Energien und leiten uns je nach ihrer Himmelsposition unterschiedlich stark – auch wenn wir uns dessen oft nicht bewusst sind. Die Zyklen und Positionen dieser Gestirne konfrontieren uns mit Themen und Aspekten in unserem Leben, die gerade unsere Aufmerksamkeit erfordern und können sich positiv oder auch negativ auf unsere Gefühle und Gedanken auswirken. So sorgen diese Himmelskörper mal mehr und mal weniger für emotionale Tiefs, innerliche Anspannung oder pure Glücksgefühle.

Die wichtigsten Planeten im Überblick

Wir möchten Dir einen Überblick über den Einfluss und die Wirkung der Planeten geben und laden Dich zu einer kosmischen Entdeckungsreise ein: Lerne in unserem Astrologie-Guide die speziellen Grundenergien der Sonne, des Mondes sowie der Planeten und Zwergplaneten kennen.

Sonne, die Identitätsstifterin

Die Sonne

Prinzip: Strahl- und Lebenskraft
Körperliche Ebene: Herz
Frage: Wer bin ich?
Herrscherin von: Löwe


Unter dem Einfluss des jeweiligen Sternzeichens im Geburtshoroskop prägt die Sonne unsere Persönlichkeit. Die Sonne schenkt uns Lebenskraft und Optimismus. Als Energiespender sorgt sie dafür, dass wir von innen heraus leuchten und Glückseligkeit ausstrahlen. Sie entzündet das innere Licht in uns, indem wir erkennen, wer wir wirklich sind. Somit gibt sie uns Führung und Orientierung. Stolz und Hochmut sind die Kehrseite ihrer expansiven Kraft. Ungünstige Auswirkungen ihrer Energie können sich auch in Verblendung, Charakterschwäche und leichte Beeinflussbarkeit niederschlagen.


Unser Tipp: Vertraue der Kraft der Sonne, wenn Du auf der Suche nach Dir selbst bist.

Mond, der Selbstreflexive

Der Mond

Prinzip: Empfindsamkeit
Körperliche Ebene: Magen
Frage: Was brauche ich?
Herrscher von: Krebs

Unter dem Einfluss des Mondes kommen wir mit unserer sensiblen Seite in Berührung. Die Mondenergie befähigt uns zur Innenschau. Dank ihr können wir uns mit Erlebnissen, Erinnerungen und Erfahrungen auseinandersetzen, die zwar schon lange zurückliegen, deren Folgen aber bis heute spürbar sind. So werden durch die Kraft des Mondes emotionale Verletzungen, aber auch Bedürfnisse und Wünsche sichtbar. Doch Vorsicht! Ein negativer Mondeinfluss kann zu einer starken Vergangenheitsverhaftung führen.


Unser Tipp: Greife auf die Mondenergie zurück, wenn Du Deinen Körper mit Deinem Geist in Einklang bringen möchtest.

Merkur, der Rhetoriker

Planet Merkur

Prinzip: Kommunikation
Körperliche Ebene: Atemorgane
Frage: Was interessiert mich?
Herrscherplanet von: Zwillinge und Jungfrau


Merkurs Energie beeinflusst, wie wir kommunizieren, uns ausdrücken und wie lernfähig wir sind. Der Himmelskörper entscheidet je nach Position darüber, ob wir gute Zuhörer sind oder es mit der Wahrheit gerade nicht ganz so genau nehmen und uns von falschen Ideen leiten lassen. In der Liebe ist miteinander zu reden, die Basis für eine glückliche Partnerschaft mit unserem Seelenverwandten. Mit Merkur steht und fällt der Meinungsaustausch. Der Planet lässt uns aussprechen, was wir wirklich denken.


Unser Tipp: Nutze Merkurs vermittelnde Energie, um die richtigen Worte für das zu finden, was Du sagen willst.

Venus, die Verführerin

Planet Venus

Prinzip: Genuss
Körperliche Ebene: Schleimhäute, erogene Zonen
Frage: Wen brauche ich?
Herrscherplanet von: Stier und Waage


Alles, was in Verbindung mit Liebe, Lust und Beziehungen steht, wird von der Venus mitbestimmt. Steht sie günstig, beflügelt sie unser Verlangen nach Nähe und lässt uns aufrichtig lieben. Zugleich lenkt die Venusenergie auch unseren Umgang mit materiellen Werten, der manchmal in Oberflächlichkeit und Verschwendung ausarten kann. In der Liebe ist der Planet für unsere Sehnsüchte verantwortlich. Ob Erotik, Eifersucht oder Routine – unser Liebesleben wird maßgeblich von der Venuskonstellation bestimmt.


Unser Tipp: Nutze die leidenschaftliche Energie von Venus, um ein gesundes Wechselspiel aus Hingabe und Harmonie herzustellen.

Mars, der Eroberer

Planet Mars

Prinzip: Durchsetzungskraft
Körperliche Ebene: Muskeln
Frage: Wie gehe ich mit meinen Fähigkeiten um?
Herrscherplanet von: Widder


Der Mars beschenkt uns mit jeder Menge Tatkraft und Enthusiasmus. Unter einem günstigen Einfluss von Mars werden wir oft mutig, ehrgeizig und spontan. Zugleich verhilft er uns zu einem selbstbewussteren Auftreten, das aber nicht in Überheblichkeit und Streitlust umschlagen sollte. In der Liebe kann Mars schon mal dafür sorgen, dass wir bei Konflikten kopflos agieren. Er kann aber auch Schüchternheit abmildern und so die Basis für neue Begegnungen schaffen.


Unser Tipp: Setze die offensive und aktive Mars-Energie ein, um langersehnte Veränderungen endlich in Gang zu bringen.

Jupiter, der Glücksplanet

Planet Jupiter

Prinzip: Großzügigkeit
Körperliche Ebene: Leber
Frage: Was begeistert mich?
Herrscherplanet von: Schütze


Jupiter gibt oft Anlass zur Freude und gilt deswegen als Glücksplanet. Ein starker Jupitereinfluss sorgt nämlich für Weitblick, Wachstum und positives Denken. Der Planet kann auch das Bedürfnis wecken, unsere Fähigkeiten erproben und weiterentwickeln zu wollen. Manchmal ist dabei jedoch Vorsicht vor Übereifer geboten! In der Liebe kann Jupiter schon mal Gefühle der Einengung aufblitzen lassen, aber auch herzliche Gesten begünstigen, die die Weichen für langfristiges Glück stellen.


Unser Tipp: Nutze die expansive Energie Jupiters, um Dein Leben erfüllt und sinnreich zu gestalten.

Saturn, der Kritiker

Planet Saturn

Prinzip: Disziplin
Körperliche Ebene: Milz, Haut, Knochen
Frage: Wo sind meine Grenzen?
Herrscherplanet von: Steinbock


Saturn hat oft einen starken Einfluss auf unser Verantwortungsbewusstsein und unser Durchhaltevermögen. Geht der Planet eine günstige Himmelskonstellation ein, belohnt er unsere Bemühungen häufig mit Anerkennung und Erfolg. Im ungünstigsten Fall konfrontiert Saturn uns mit riesigen Hürden und packt noch eine Schippe Selbstkritik obendrauf. In der Liebe sorgt der Planet für Stabilität, Geduld und Aufrichtigkeit. Die Saturnenergie kommt zwar nur langsam und mit Vorsicht in Wallung, sorgt dann aber für ausdauernde Gefühle.


Unser Tipp: Schaffe mithilfe Saturns Tatsachen. Seine Energie hilft Dir, klarer zu sehen.

Uranus, der Erneuernde

Planet Uranus

Prinzip: Offenheit
Körperliche Ebene: Nervensystem
Frage: Wie unabhängig bin ich?
Herrscherplanet von: Wassermann


Die Kraft und Energie von Uranus drängt nach ständiger Erneuerung. Getreu dem Motto: Es gibt immer etwas, das noch entdeckt oder verändert werden sollte. Eine starke persönliche Weiterentwicklung ist damit garantiert. Denn der Einfluss von Uranus erzeugt eine starke Lust auf Umbrüche und aufregende Neuanfänge. Das kann allerdings besonders in der Liebe auch für Schwierigkeiten sorgen, wenn es unter Uranus schwerfällt, langfristige, verbindliche Beziehungen einzugehen. Ebenso ist Vorsicht vor exzentrischer Unberechenbarkeit geboten.


Unser Tipp: Nutze die Uranus-Energie, um Dich selbst und Deine Herzenswünsche nicht aus den Augen zu verlieren.

Neptun, der Allverbundene

Planet Neptun

Prinzip: Fantasie
Körperliche Ebene: Hormonsystem
Frage: Wie verwirkliche ich Sehnsüchte und Träume?
Herrscherplanet von: Fische


Unter einem starken Einfluss Neptuns, sind der Fantasie und schöpferischen Kraft so gut wie keine Grenzen gesetzt. Neptun beglückt uns aber auch mit neuen Erfahrungen und lässt uns selbstloser agieren. Das Bewusstsein, dass alles mit allem verbunden ist, steigt. Sich vom Fluss des Lebens treiben zu lassen, fällt nicht mehr so schwer. Die neptunische Energie kann aber auch dafür sorgen, dass wir mit den Anforderungen des Lebens überfordert sind. Dann ist eine Flucht in Selbsttäuschung und Lebenslügen sehr wahrscheinlich.


Unser Tipp: Setze die Neptun-Energie ein, um Dich mit der Fülle der Welt und Deinen Mitmenschen zu verbinden.

Pluto, der Zwanghafte

Zwergplanet Pluto

Prinzip: Transformation
Körperliche Ebene: Darm
Frage: Wie gehe ich mit Wendungen um?
Herrscherplanet von: Skorpion


Seit 2006 gilt Pluto nur noch als Zwergplanet. Seiner astrologischen Bedeutung tut dies aber keinen Abbruch. Plutos Energie vermag uns zur Ursache einer Situation führen und manchmal ist die plutonische Kraft so stark, dass wir, wie unter Zwang, ungeahnte Taten vollbringen. So sind unter Plutos Einfluss echte, charakterliche Metamorphosen möglich. Das kann dazu führen, dass wir uns nun endlich von langjährigen, äußerst emotionalen Liebes-Verstrickungen lösen können. Pluto kann aber auch genau das Gegenteil bewirken: Das Verfolgen von Ideen bis zur fanatischen Besessenheit.


Unser Tipp: Finde mit Pluto heraus, weshalb Dich etwas so sehr in den Bann zieht. Seine eruptive Energie kann Deine Willenskraft stärken.

Nutze die kosmischen Energien der Planeten

Mache Dir die Kraft der Planeten für Dein persönliches Glück zunutze. Erfahre von unseren Astrologen mehr über die besondere Energie von Venus, Mars und Co., die abhängig von Deinem Geburtsplaneten und den aktuell vorherrschenden Himmelskonstellationen auf Dich übergeht.

Beraterstatus











Bitte wähle Deine
Beraterin

Alle Berater anzeigen